close
AktionFliegenReisen

2 Städte zum Preis von 1 – Bei diesen Airlines gibt es ein kostenloses Stopover Programm

Immer mehr Fluglinien bieten international ein Stopover Programm in ihren Heimatflughäfen an. Und das auch noch völlig umsonst. Anstatt auf deinen Anschlussflug zu warten kannst du jetzt einfach aus dem Flughafen raus gehen und einen weiteren Zwischenstopp in deinem Urlaub einlegen. So kannst du Länder und Kulturen kennenlernen, die dir sonst vermutlich fremd geblieben wären.

Bestes Beispiel dafür ist wohl Doha. Jeder Vielflieger wird früher oder später, aber vermutlich früher, über Doha fliegen. Doch wer plant schon einen kompletten Urlaub in Qatar? Und deswegen lohnen sich solche Stopover Programme wirklich. Und das nicht nur, weil sie umsonst. sind. Welche Airlines bieten in welchen Städten diese Programme an? Wir haben für euch die vollständige Liste.





Finnair – Helsinki

Finnair lässt dich zwischen 5 Stunden und 5 Tagen einen kostenlosen Stopover genießen. Um Visa Kosten müssen wir uns hier als Europäer natürlich auch keine Sorgen machen. Zugegeben, Helsinki ist vielleicht nicht der exotischste Ort der Welt, aber gehört definitiv zu meiner To-Do-Liste. Nicht nur wegen der Möglichkeit, eine Polarlicht Exkursion nach Lappland zu buchen, sondern auch wegen dem Flair der Stadt, der aus der Mischung aus skandinavischer Coolheit und den exotischen Osteuropäischen Einflüssen entsteht.

Hier geht´s zum Angebot von Finnair, wo dir auch erklärt wird wie genau du deinen Stopover planen kannst.

Hawaiian Airlines – Honululu

Ja das klingt doch nach einem Stopover der einem so richtig gut gefallen könnte oder? Sattfinden würde er im Haupt Hub von Hawaiian Airlines im wunderschönen Honolulu. Allerdings gibt es da natürlich ein kleines Problem. Wann bräuchte man diesen Stopover, welcher Flug geht über Hawaii? Nun, da gibt es tatsächlich nicht allzu viele. Man müsste erst in die USA und dann weiter nach Hawaii und von dort aus beispielsweise nach… Australien?! Jedenfalls gilt das Angebot wenn du nicht aus den USA kommst auch umsonst. Wer die Chance hat, sollte sie also definitiv nutzen!

Hier geht´s zur Website von Hawaiian Airlines.

Icelandair – Reykjavík

Icelandair war eine der ersten Airlines, die ein kostenloses Stopover Programm angeboten haben. Und nur kurze Zeit später konnte Reykjavík von einem wirklichen hohen Besucheranstieg profitieren. Auch jetzt klingt das Angebot noch extrem interessant, da man bis zu 7 Tage kostenlos dort bleiben kann. Außerdem wird eine sogenannter Stopover Buddy zur Verfügung gestellt. Das ist ein Local, der euch die versteckten Schätze und Spots des Landes zeigen kann. Außerdem gibt es auch ein Flugzeug namens Hekla Aurora, dass euch ganzjährig das Nordlicht präsentiert. Außerdem gibt es im inneren des Flugzeugs eine spezielle Lichtshow und auch von außen macht es einiges her.

Hier geht´s zum Stopover Programm von Icelandair inklusive Video Präsentationen.

WOW air – Reykjavik

WOW air ist hier in Deutschland definitiv recht unbekannt, bietet aber z.B. auf Flügen von Deutschland nach Amerika wirklich unglaublich günstige Preise an (TXL – NY 160€). Und auf Flügen nach Nordamerika kannst du auch bei WOW deinen Stopover in Reykjavik machen. Die ganze Seite ist auch sehr schön gestaltet und es gibt Blogbeiträge zu den besten Aktivitäten in Island, der dortigen Kunst, Sprache und einigem mehr. Also sag  HÆ zu den Isländern und ab geht´s.

Hier geht´s zum Stopover Programm von WOW.

Island – Bordafjordur

KLM Royal Dutch Airlines – Amsterdam

Ein Zwischenstopp in Amsterdam auf dem Hinweg und ein Zwischenstopp in Amsterdam auf dem Rückweg. Natürlich ist Amsterdam nicht so weit von Deutschland entfernt, dass sich das wirklich lohnt. Aber bei bestimmten Flugplänen und langen Umstiegszeiten ( die sich normalerweise verhindern lassen könnten ) ist auch hier ein Stopover inklusive. Wer also noch nicht seinen Weg in die Stadt der Fahrräder im Westen Deutschlands gefunden hat, für den könnte sich jetzt die Chance ergeben.

Hier geht´s zum Stopover Programm von KLM.

Etihad Airways – Abu Dhabi

Bei Etihad gibt es für alle, die in der Business Class fliegen eine Nacht umsonst, für alle First Class Kunden gibt es sogar direkt 2 Nächte. Aber auch wenn du Economy fliegst gibt es noch Angebote. Zum Beispiel erhältst du bei einem Stopover aus der Economy 2 Nächte zum Preis von 1. Die Auswahl an Hotels ist dabei auch recht groß. Und wenn du zwischen 6 und 12 Stunden Aufenthalt hast, dann kannst du z.B. für nur 40$ eine Runde Gold spielen. Für alle Golfer wahrscheinlich ein interessantes Angebot. Auf der Website findest du übrigens auch ein 3:30 minütiges Video von Ricky Wilson – Frontman der Kaiser Chiefs – auf seinem 48 Stunden Stopover in Abu Dhabi.

Hier geht´s direkt zum Stopover Programm.

Sheikh Zayed Moschee

Thai Airways – Bangkok

Bei Flügen mit Thai Airways nach Kambodscha, Laos, Vietnam, China, Japan, Indien und Indien erhältst du einen Gutschein für eine Übernachtung gratis. Das Hotel ist übrigens das Well Hotel Bangkok in der Sukhumvit 20. Die Lage ist für Bangkok recht zentral und es gibt jede Menge Bars und Restaurants in der Nähe. Allerdings ist es ein kleiner Weg zu den Sehenswürdigkeiten wie dem königlichen Palast.

Dieses Angebot hat allerdings nur eine begrenzte Gültigkeit und läuft bis zum 31. Oktober 2017. Jedoch gab es schon vor einiger Weile eine identische Aktion, die Wahrscheinlichkeit dass man auch nach Oktober noch einen Stopover machen kann sind also relativ hoch.

Hier geht´s zum Stopover Programm von Thai Airways.

Willkommen in Thailand

TAP Portugal – Lissabon / Porto

Bis zu 3 Nächte kannst du entweder in Lissabon oder Porto verbringen. Dafür musst du allerdings auf einer Langstrecke Unterwegs sein. Als Bonus bekommst du reduzierte Hotelkosten und in ausgewählten Restaurant eine Flasche Wein umsonst. Auch bei Aktivitäten rund um die Städte kannst du auf reduzierte Preise setzen.

Hier geht´s zur Website von TAP, wo du auch ein Tutorial Video vorfindest.

Willkommen in Lissabon

Air Canada – Toronto / Montreal / Vancouver

Air Canadas Stopover Programm  wird auf allen Routen mit einer Umsteigezeit von über 6 Stunden zwischen zwei aufeinanderfolgenden Flügen angeboten. Das schöne ist hier vor allem, dass du insgesamt 2 Stopps einlegen darfst. Einen auf dem Hinweg und einen auf dem Rückweg. So hast du die Möglichkeit gleich 2 von Kanadas schönsten und lebendigsten Städten zu besuchen. Einen Hotelaufenthalt gibt es zum ermäßigten Preis von 49$, allerdings lässt sich nicht sagen was für ein Hotel genau gemeint ist. Trotzdem ein gutes Angebot.

Hier geht´s zum Air Canada Stopover Programm.

Qatar Airways – Doha

Im Verlauf der letzten Jahre hat sich Doha zu einem riesigen Hotspot für Transit Passagiere entwickelt. Jeder landet früher oder später auf den Flughafen und kann, je nach Terminal, den Blick auf die Skyline Dohas genießen. Und jetzt gibt es auch seit relativ kurzer Zeit ein kostenlosen Stopover, inklusive gratis Hotel Aufenthalt und gratis Visum.

Hier kommst du zum Qatar Stopover Programm

Tags : 2 Städte zum Preis von 1airlinesKostenlosStopover

The author Tibor

Meilen sammeln waren für mich das erste Mal von Interesse, als ich mit 16 Jahren für 1 Jahr nach Neuseeland geflogen bin. Kurz darauf ist auch meine Schwester nach Neuseeland gezogen und konnte nach einigen Hin- und Rückflugen das erste Mal ihren Status upgraden, was mich hellhörig (und auch leicht neidisch) gemacht hat. Noch heute fliege ich gerne in den Urlaub, würde mich aber nicht als Vielflieger bezeichnen. Und trotzdem kann ich heutzutage meine Flüge und meinen Status leichter upgraden und die Vorzüge eines Vielfliegers nutzen als früher. Ihr wollt das auch? Dann lest meine und unsere Texte auf Upgradeguru und bleibt immer auf dem Laufenden. Wenn ihr Fragen habt, fragt gerne. Beste Grüße aus Berlin (wahrscheinlich) Tibor

Leave a Response