close
HotelMeilen sammeln

4.000, 2.500 oder 1.700 Meilen kostenlos – du musst dich nur entscheiden mit HolidayCheck

Bonusmeilen mit HolidayCheck: Kurz hingesetzt, 5 Minuten Zeit am Laptop investieren und schon klingelt dein Meilenkonto. Du hast die Wahl zwischen bis zu 4.000 topbonus Meilen mit der airberlin Kreditkarte, 2.500 Boomerang Meilen von Eurowings und bis zu 2.000 Meilen von Lufthansas Miles & More. Also schnell loslegen und Meilen sammeln.

Hotel Bewertungen mit Holidaycheck

Ein Hotel zu bewerten macht in manchen Fällen sogar Spaß. Wenn es besonders gut war freut man sich darüber und ist gerne bereit, eine Bewertung zu schreiben. Und ist es besonders schlecht gewesen, dann ist man umso bereiter einen 4 seitigen Aufsatz über die Unfreundlichkeit des Personals zu verfassen. Außerdem hat man ja auch das Gefühl, das man nachfolgenden Reisenden den Weg ebnet und diese in die eigenen Fußstapfen treten.

Doch genug über die Emotionalität der Hotelbewertungen, kommen wir zum Angebot.

Hotel Bewertungen mit Holidaycheck
Hotel Bewertungen Mit Holidaycheck Und Miles & More

Hotel Bewertungen mit Miles & More, airberlin und Eurowings

Miles & More bietet dir mit 100 Meilen den niedrigsten Basiswert für eine Hotelbewertung. Jedoch wird diese dank der neuen Promotion von Lufthansa jetzt im Juli gestaffelt. Das bedeutet, dass du noch bis zum 31. Juli Zeit hast dir dein Maximum von 1.700 Miles & More Meilen zu sichern.

  • Für die ersten beiden Bewertungen bekommst du jeweils 100 Meilen
  • Für die 3. und 4. Bewertung gibt es 150 Meilen
  • Für die 5. bis zur maximal 10. Bewertung erhältst du 200 Meilen.

Bei Eurowings gibt es jetzt anstatt den normalen 100 Meilen direkt 250 Stück und das auch ohne Staffelung. Das bedeutet, dass du dir noch nette 2.500 Boomerang Meilen diesen Julie sichern kannst.

Bei airberlin gibt es standardmäßig die größten Meilengeschenke, nämlich 200 Stück pro Bewertung. Wenn du allerdings im Besitz der airberlin Kreditkarte bist, dann bekommst du diese Meilen direkt verdoppelt. Das heißt 4.000 topbonus Meilen pro Monat sind mögllich.

Außerdem kannst du auch Hotels bewerten, bei denen dein Aufenthalt bis zu 25 Monate zurückliegt. Allerdings brauchst du im Normalfall auch einen Beweis, das die Buchung wirklich von dir / auf deinen Namen durchgeführt wurde, um eine Bewertung abgeben zu können.

Hier kommst du direkt zu den Hotel Reviews mit Holidaycheck.

Eiliger Tipp: Der Lufthansa Status Match

Es ist eine kleine Sensation, aber Lufthansa bietet momentan einen Status Match an. Hol dir jetzt deinen Frequent Traveller Status oder deinen Senator Status mit Abkürzung und sicher dir diesen Status bis 2020, dank des angebotenen Fast Tracks. Allerdings gibt es einen kleinen Haken. Denn du musst deine Miles & More Adresse in Italien gesetzt haben, was aber vermutlich auch im Nachhinein noch machbar ist, plus einige andere Dinge.

Wenn du mehr dazu wissen willst, kannst du hier unseren Artikel über den Lufthansa Status Match lesen.

Ab jetzt keine Info mehr verpassen: Hol dir den Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer wieder aktuelle Tipps rund ums Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Der Upgrade Guru Newsletter bringt dir jede Woche interessante Tipps wie du beim Meilen sammeln den Turbo einschaltest und bald umsonst in den Urlaub kommst.

So verpasst du es beim nächsten Mal wieder nicht, wenn es heißt: „Billig Swiss Business Class fliegen“

Hier kannst du dich in den kostenlosen Upgrade Guru Newsletter eintragen.

Tags : AirberlinBewertungenEurowingsHolidaycheckLufthansaMeilen sammelnMiles & Moretopbonus

The author Tibor

Meilen sammeln waren für mich das erste Mal von Interesse, als ich mit 16 Jahren für 1 Jahr nach Neuseeland geflogen bin. Kurz darauf ist auch meine Schwester nach Neuseeland gezogen und konnte nach einigen Hin- und Rückflugen das erste Mal ihren Status upgraden, was mich hellhörig (und auch leicht neidisch) gemacht hat. Noch heute fliege ich gerne in den Urlaub, würde mich aber nicht als Vielflieger bezeichnen. Und trotzdem kann ich heutzutage meine Flüge und meinen Status leichter upgraden und die Vorzüge eines Vielfliegers nutzen als früher. Ihr wollt das auch? Dann lest meine und unsere Texte auf Upgradeguru und bleibt immer auf dem Laufenden. Wenn ihr Fragen habt, fragt gerne. Beste Grüße aus Berlin (wahrscheinlich) Tibor

Leave a Response