close
FliegenReisenTipps & Tricks

TAP Jubiläum: Bis zu 5 Tage Urlaub am Stück mit dem Stopover Programm von TAP

Das Stopover Programm von TAP wird 1 Jahr alt und feiert seinen Erfolg mit dir. Denn künftig gibt es noch mehr Angebote und Vergünstigungen, während man sich noch leichter dafür qualifizieren kann.

Stopover Programm von TAP

TAP ist bei weitem nicht die einzige Airline, die ein Stopover Programm anbietet. Das US-Magazin Condé Nast
Traveler kürte es allerdings 2016 zum besten Stopover-Programm der Welt. Hier findest du eine umfangreiche Liste mit 10 Airlines, die ähnliche Programme anbieten.





Und nun feiert TAP also den Erfolg und das 1 jährige Jubiläum ihres Programmes, welches im ersten Jahr von rund 70.000 Menschen wahrgenommen wurde. Werfen wir ein Blick auf die neue, verbesserte Stopover Version von TAP:

Das Stopover Programm von TAP: Was ist neu?

Neu ist zum Beispiel, dass du deinen Aufenthalt von 3 auf 5 Tage ausdehnen kannst. Außerdem benötigst du ab September auch kein Ticket mehr für einen Hin- und Rückflug, eine einzelne Strecke genügt. Diese muss allerdings über Lissabon führen, damit du dich für den Stopover qualifizierst.

Das Programm umfasst außerdem Übernachtungsangebote zu vergünstigten Preisen, aber auch eine ganze Reihe kostenloser oder vergünstigter „Extras“ – etwa eine Flasche Wein in einigen Restaurants, Tuk-Tuk-Touren durch die Stadt, Museumsführungen oder exklusive Verkostungen.

Stopover Programm von TAP

Und das beste daran ist, dass TAP eine eigene Smartphone App erstellt hat, die dich zu allen Vergünstigungen führt. Hier geht es direkt zur Website von TAP, wo das Programm noch einmal vorgestellt wird.

Ab jetzt keine Info mehr verpassen: Hol dir den Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer wieder aktuelle Tipps rund ums Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Der Upgrade Guru Newsletter bringt dir jede Woche interessante Tipps wie du beim Meilen sammeln den Turbo einschaltest und bald umsonst in den Urlaub kommst.

So verpasst du es beim nächsten Mal wieder nicht, wenn es heißt: „Fünfhunterttausend Meilen Bonus bei Qatar Airways“.

Tags : JubiläumLissabonStopovertapUrlaubvergünstigt

The author Tibor

Meilen sammeln waren für mich das erste Mal von Interesse, als ich mit 16 Jahren für 1 Jahr nach Neuseeland geflogen bin. Kurz darauf ist auch meine Schwester nach Neuseeland gezogen und konnte nach einigen Hin- und Rückflugen das erste Mal ihren Status upgraden, was mich hellhörig (und auch leicht neidisch) gemacht hat. Noch heute fliege ich gerne in den Urlaub, würde mich aber nicht als Vielflieger bezeichnen. Und trotzdem kann ich heutzutage meine Flüge und meinen Status leichter upgraden und die Vorzüge eines Vielfliegers nutzen als früher. Ihr wollt das auch? Dann lest meine und unsere Texte auf Upgradeguru und bleibt immer auf dem Laufenden. Wenn ihr Fragen habt, fragt gerne. Beste Grüße aus Berlin (wahrscheinlich) Tibor

Leave a Response