close
HotelStatus

Der SPG Status Turbo: Jetzt schnell Gold oder Platin Mitglied werden!

Lust, einen Gold- oder Platinstatus mehr als doppelt so schnell zu erreichen wie sonst? Dein kostenloses Suite Upgrade wartet nur auf dich und wir zeigen dir wie du es bekommst. Denn heute stellen wir dir die SPG Status Challenge vor, mit der du genau das erreichen kannst. Und da die Aktion noch bis Ende diesen Jahres läuft, hast du genug Zeit deine Aufenthalte entsprechend zu planen

SPG steht für Starwood Preferred Guest und ist das Loyality Program von Starwood Hotels & Resorts. Über 1.200 zumeist luxuriöse Hotels gehören zu SPG. Nach der Übernahme durch Marriott International Ende 2016 ist die Kette nun die größte der Welt.





SPG Status Challenge – Turbo für deinen VIP Status

Was ist eine Status Challenge? Status Challenges gibt es nicht nur bei SPG, sondern werden bei verschiedenen Loyality Programmen angewendet. Man registriert sich für die Teilnahme an der Herausforderung und muss dann innerhalb eines gewissen Zeitrahmens eine bestimmte Liste an Aufgaben erfüllen, die mal leichter und mal schwieriger sind. Insgesamt aber kann man so einen guten Status sehr viel schneller und leichter erreichen als auf normalen Wege.

Starwood Hotel

Bevor ich dir die Challenge vorstelle will ich eine Sache noch einmal betonen. Solche Aktionen lohnen sich vor allem dann, wenn du dieses Jahr sowieso schon einen Urlaub oder mehrere Reisen geplant hast.
Wie immer geht es also darum, dein normales Verhalten, in diesem Fall dein Urlaubsverhaltens, zu optimieren. So kannst du z.B. nicht nur einen Aufenthalt in einem Hotel genießen ( den du sonst auch genossen hättest ), sondern du bekommst eben noch weitere attraktive Boni dazu.

SPG Status Challenge – So funktioniert´s

Es gibt 2 verschiedene Challenges. Einmal zum Erreichen des Goldstatus und einmal für den Platinstatus. Da du allerdings beide Challenges parallel laufen lassen kannst, musst du dich nicht mal zwischen Gold oder Platin entscheiden. Es sei denn, du bist dir sicher, dass du Platin nicht erreichen kannst.St. Regis MaledivenDie Gold Challenge

Um die Gold-Challenge zu erfüllen musst du innerhalb von 3 Monaten 9 Nächte in einem der rund 1.200 Hotels verbringen. Um diesen Status zu erreichen benötigt man normalerweise 25 Übernachtungen innerhalb eines Jahres. Selbst wenn das Verhältnis also ein bisschen schlechter ist, sind 9 Übernachtungen in 3 Monaten doch deutlich leichter zu erfüllen als 25  in 12 Monaten.

Die Platin Challenge

Noch deutlicher wird das bei der Platin-Challenge. Dafür musst du die doppelte Menge an Übernachtungen, also 18 Nächte, innerhalb der 3 Monate tätigen. Ohne die SPG Status Challenge benötigst du dafür aber 50 Nächte in einem Jahr. Diese Challenge lässt sich also schon easy mit einem 3 wöchigen Urlaub  meistern. Um normalerweise 50 Nächte pro Jahr in einem Starwood Hotel zu verbringen, müsstet du sonst sicher entweder ein heavy Business-Traveller sein, oder einfach recht viel Geld ausgeben.

Ein Turbo, der dich per Upgrade in die Suite bringt

Ein möglicher Turbo in der Challenge kann sein, dass du pro Übernachtung 3 Zimmer buchen, und diese Übernachtungen auf dein Konto anrechnen lassen kannst. Wenn du zum Beispiel mit der Familie, Freunden oder Kollegen unterwegs bist, die keine Punkte oder Meilen sammeln, buche du für sie mit & lässt die Übernachtungen deinem Konto und somit deiner Challenge gutschreiben.

SPG Status Challenge

Als Gold-Member besitzt du natürlich einige Vorteile gegenüber den „normalen“ Gästen. Dazu gehören Zimmer Upgrades, early check-ins und late check-outs, Premium Internet Zugang, Begrüßungsgeschenke, 50% mehr Bonuspunkte ( was es viel leichter macht den Status zu erhalten) und vieles mehr.

Als Platin-Member erhältst du natürlich alle Vorteile eines Gold-Members, aber eben auch noch ein Stückchen mehr. Zum Beispiel bekommst du ein Upgrade auf das beste verfügbare Zimmer beim Check-In inklusiv Upgrade in Standart Suiten, hast eine garantierte Zimmer Verfügbarkeit bis 72 Stunden vor Anreisetag, Frühstück und vieles mehr.

St. Regis Bora Bora

Um teilnehmen zu können musst du übrigens ein paar Konditionen beachten. Am wichtigsten davon sind vermutlich, dass du in den letzten 5 Jahren kein Gold-, oder Platin-Member gewesen sein darfst und auch noch keine Status Challenge in der Vergangenheit abgeschlossen hast.

Um die vollständigen Konditionen einzusehen, klick hier.

Um dich anzumelden musst du übrigens kurz den Kundenservice von Starwood anrufen und dich für Gold oder Platin entscheiden.

Telefon : 069170776449

Oder du schreibst eine Mail an platinum.liaison@starwoodhotels.com.

Starwood Hotels

Die Preise bei den jeweiligen Hotels variieren natürlich extrem. Ein günstiges Beispiel was ich gefunden habe, wäre beispielsweise das Sheraton Parco De´Medici Rome Hotel in Rom. Dort könntest du deine 9 oder 18 Tage SPG Status Challenge für lediglich 65€ pro Nacht abschließen.

Sheraton Parco De´Medici

Jeden Mittwoch veröffentlich Starwood die HOT ESCAPES mit Hotels rund um die Welt, die du für einen deutlich reduzierten Preis buchen kannst.

Statusmatch mit Marriott Rewards

Nach dem Zusammenschluss von Marriott und Starwood kannst du spg und Marriott Rewards zusammenführen. Das hat für dich – besonders durch die spg Status Challenge – nochmals große Vorteile. Bei Marriott musst du normalerweise für den Gold Status 50 Übernachtungen und für Platin sogar 75 Übernachtungen absolvieren. Mit der Challenge & dem Statusmatch bekommst du Marriott Gold schon nach 9 Übernachtungen.

Der Gold Status bringt dir bei Marriott sehr gute Vorteile: Upgrade in die nächsthöhere Kategorie, Garantierter Late Check-Out, Lounge Zugang & kostenfreies Frühstück für 2.

Sicher ein sehr gutes weiteres Argument sich mit der spg Status Challenge intensiv auseinanderzusetzen.

Ab jetzt keine Info mehr verpassen: Hol dir den Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer wieder aktuelle Tipps rund ums Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Der Upgrade Guru Newsletter bringt dir jede Woche interessante Tipps wie du beim Meilen sammeln den Turbo einschaltest und bald umsonst in den Urlaub kommst.

So verpasst du es beim nächsten Mal wieder nicht, wenn es heißt: „Der SPG Status Turbo: Jetzt schnell Gold oder Platin Mitglied werden!“

Hier kannst du dich in den kostenlosen Upgrade Guru Newsletter eintragen.

Tags : goldMemberPlatinSPGStarwoodStatus

The author Tibor

Meilen sammeln waren für mich das erste Mal von Interesse, als ich mit 16 Jahren für 1 Jahr nach Neuseeland geflogen bin. Kurz darauf ist auch meine Schwester nach Neuseeland gezogen und konnte nach einigen Hin- und Rückflugen das erste Mal ihren Status upgraden, was mich hellhörig (und auch leicht neidisch) gemacht hat. Noch heute fliege ich gerne in den Urlaub, würde mich aber nicht als Vielflieger bezeichnen. Und trotzdem kann ich heutzutage meine Flüge und meinen Status leichter upgraden und die Vorzüge eines Vielfliegers nutzen als früher. Ihr wollt das auch? Dann lest meine und unsere Texte auf Upgradeguru und bleibt immer auf dem Laufenden. Wenn ihr Fragen habt, fragt gerne. Beste Grüße aus Berlin (wahrscheinlich) Tibor

Leave a Response