close
AktionHotel

Top oder Flop – Die Winter Promotion von Marriott und SPG Hotels

Neben vielen kleineren Aktionen gibt es jedes Quartal auch eine große Promotion von den bekannten Hotelketten. Dieses Mal gibt es beispielsweise eine gratis Übernachtungen nach 2 Übernachtungen, oder jede Menge Bonuspunkte. Die Winter Promotion von Marriott und SPG Hotels.

Die Winter Promotion von Marriott – Stay Twice Get A Free Night

Der Marriott Mega Bonus: Noch bis zum 30. November kannst du dich für diese Aktion registrieren, der Aktionszeitraum ist vom 12. September bis zum 15. Januar 2018. Hast du in diesem Zeitraum 2 Aufenthalte in einem Marriott Hotel verbracht, bekommst du als Belohnung eine gratis Übernachtung in einem Hotel der Kategorie 1 bis Kategorie 5. Das bedeutet einen Gegenwert von 7.500 bis 25.000 Punkten. Dieser Gutschein ist 6 Monate gültig und kann für einen Standard Raum benutzt werden.





Außerdem qualifiziert dich der Abschluss dieser Promotion für eine weitere:

If a member completes two qualifying stays during the promotional period, an additional offer may be unlocked and become available in the members account within 2-3 days after the second qualifying stay.

Natürlich weiß ich nicht, worum es sich bei dieser Promotion handeln mag, aber eine weitere Promotion für eine gratis Übernachtung wäre zum Beispiel denkbar. Interessant ist das aber auch, weil du nicht extra darüber benachrichtigst wirst, dass du eine weitere Promotion freigeschaltet hast. Du musst dich in deinen Account einloggen und prüfen, ob du dich qualifiziert hast oder nicht. Dafür hast du 2 Wochen Zeit.

Hier geht´s zur Aktions Website.

St. Regis Mauritius

Die Winter Promotion von SPG – Explore More

Zwischen dem 12. September und dem 15. Januar läuft diese Aktion. Bei teilnehmenden SPG Hotels gibt es satte 1.000 Bonuspunkte pro Nacht. Wenn du innerhalb des Aktionszeitraums 25 Nächte in SPG Hotels verbracht hast, gibt´s nochmal 10.000 Punkte oben drauf. Allerdings sind nicht alle Hotels dabei.

1.000 Starpoints gibt´s bei St. Regis, The Luxury Collection, W, Le Meridien, Westin, Sheraton, Tribute Portfolio und Desing Hotels. 500 Punkte wiederum gibt´s bei Aloft, Element, Four Points. Im Optimalfall gibt es für 25 Übernachtungen also 35.000 Bonuspunkte, plus die normal gesammelten Punkte auf die Übernachtungen und noch dazu natürlich den SPG Gold Status. Das ist zwar keine leicht zu erfüllende Aufgabe, aber kann sich trotzdem lohnen. Auch wenn die Aktion von Marriott deutlich schneller und attraktiver ist.

Die Winter Promotion
St Regis Mauritius

Außerdem lohnt es sich, jeden Mittwoch einen Blick auf SPGs Hotescapes zu werfen. Dort werden einige der Hotels zu stark reduzierten Preisen anbieten. So lässt sich schnell der eine oder andere gute Deal machen und 25 Übernachtungen wirken nicht mehr so schwierig wie noch zuvor.

Für die Registrierung solltest du entweder deinen Mail Ordner checken, oder dein Online Profil. Denn um teilzunehmen muss man sich vorher registrieren. Das funktioniert in der Mail übrigens über einfaches klicken des Buttons, ohne die eigenen Daten noch angeben zu müssen.

Hier gibt´s übrigens noch einen interessanten Artikel zu den SPG targeted Promotions, mit den du auch noch jede Menge Bonuspunkte sammeln kannst.

Ab jetzt keine Info mehr verpassen: Hol dir den Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer wieder aktuelle Tipps rund ums Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Der Upgrade Guru Newsletter bringt dir jede Woche interessante Tipps wie du beim Meilen sammeln den Turbo einschaltest und bald umsonst in den Urlaub kommst.

So verpasst du es beim nächsten Mal wieder nicht, wenn es heißt: „2 Aufenthalte = 1 Nacht gratis – Die Winter Promotions von Marriott und SPG Hotels“

Hier kannst du dich in den kostenlosen Upgrade Guru Newsletter eintragen.

Tags : aktionHotelMarriottPromotionSPG

The author Tibor

Meilen sammeln waren für mich das erste Mal von Interesse, als ich mit 16 Jahren für 1 Jahr nach Neuseeland geflogen bin. Kurz darauf ist auch meine Schwester nach Neuseeland gezogen und konnte nach einigen Hin- und Rückflugen das erste Mal ihren Status upgraden, was mich hellhörig (und auch leicht neidisch) gemacht hat. Noch heute fliege ich gerne in den Urlaub, würde mich aber nicht als Vielflieger bezeichnen. Und trotzdem kann ich heutzutage meine Flüge und meinen Status leichter upgraden und die Vorzüge eines Vielfliegers nutzen als früher. Ihr wollt das auch? Dann lest meine und unsere Texte auf Upgradeguru und bleibt immer auf dem Laufenden. Wenn ihr Fragen habt, fragt gerne. Beste Grüße aus Berlin (wahrscheinlich) Tibor

Leave a Response