250 Punkte für 1 Euro

2 Cent beim tanken sparen + 5fach Coupon - doppelt hält besser

Günstig Punkte sammeln ist unsere Lieblingsbeschäftigung. Jetzt kannst du mit der American Express Karte bis zu 250 Punkte für einen Euro sammeln.

Möglich machen das die Amex Offers, die gerade frei geschaltet sind. Für deinen ersten Einkauf im Online-Shop der Deutschen Post Internetmarke, bekommst du allerhand Extra-Punkte, wenn du für einen Euro Briefmarken bestellst.

Mit der American Express Platinum Card bekommst du 250 Membership Rewards Punkte. Mit der Payback American Express Karte erhältst du 125 Payback Punkte extra.

Wenn du deine Membership Rewards Punkte zu Lufthansa Miles & More Meilen tauschen möchtest, erhältst du im Endeffekt auch 125 Meilen. Du tauscht Membership Rewards zuerst im Verhältnis 2:1 in Payback Punkte und dann 1:1 in Miles & More Meilen um.

Das Angebot ist noch bis zum 24. März 2021 gültig. Selbst wenn du jetzt gerade noch keine American Express Karte besitzt, hast du noch ausreichend Zeit, dir eine zu holen.

Gerade jetzt ist eine super Gelegenheit dafür, denn gleich drei American Express Karten belohnen dich mit einem super Willkommens-Bonus.

3.000 Payback punkte warten auf dich, wenn du die dauerhaft kostenlose Payback American Express Karte jetzt erfolgreich beantragst.

40.000 Membership Rewards Punkte erhältst du für das erfolgreiche beantragen der American Express Gold Card.

Den größten Bonus erhältst du für die American Express Platinum Card. 75.000 Membership Rewards Punkte kommen auf dein Konto. Die kannst du zum Beispiel in 60.000 Airline Meilen umtauschen. Die Platin Karte bietet dir noch viele weitere attraktive Vorteile. Hier erfährst du mehr.

Hol dir 3.000 Payback Punkte kostenlos – mit der dauerhaft kostenlosen Payback American Express

3.000 Payback Punkte = 3.000 Lufthansa Miles and More Meilen

Vorheriger ArtikelIst die American Express Platinum Card nun teuer, oder nicht?
Nächster ArtikelDie unglaublichsten Strände der Welt – Die Beach Bucket Liste
Angefangen hat die Leidenschaft mit Überschall: Ein Trip zu zweit mit der Concorde von London nach New York, zurück in der First Class und drei Nächte im Waldorf Astoria - ein absolutes Reisehighlight im Wert von weit mehr als 10.000 Euro komplett auf Meilen gebucht. Statt 500 Meilen und 1.000 Hotelpunkten einfach mal 5.000 Meilen und 5.000 Hotelpunkte einsacken? Mit den richtigen Strategien wird’s ganz einfach.Ulf Total, beschäftigt sich seit dreissig Jahren mit Meilenprogrammen auf der gesamten Welt, geniesst VIP-Treatment in den meisten Hotels der Welt und ist zeitgleich Inhaber des höchsten VIP-Status in allen drei großen Flugallianzen. Er kennt sich in der Welt von Punkten, Statusmeilen und Upgrades aus und gibt seine Tipps und Strategien weiter.