2500 Meilen fürs Fitness Studio – funktioniert das überhaupt?

2500 Meilen fürs Fitness Studio - funktioniert das überhaupt? Photo by planespottermuc
2500 Meilen fürs Fitness Studio - funktioniert das überhaupt? Photo by planespottermuc

Seit einiger Zeit kannst du 2500 Meilen fürs Fitness Studio geschenkt bekommen und so dein Lufthansa Miles and More Konto füllen. Und nachdem du die Meilen auf deinem Konto hast, wirst du dich mit Sicherheit doppelt gut fühlen!

Du musst nämlich quasi im Schweiße deines Angesichts deine Meilen verdienen. Denn die 2500 Meilen gibt es für ein Probetraining bei Fitness First!

Aber wie sind deine Erfahrungen mit dem Deal? Warst du schon trainieren und konntest dich über die gratis Meilen freuen? Wir möchten auch unsere Erfahrungen mit dir teilen.

2500 Meilen fürs Fitness Studio – einfach Probetraining vereinbaren

Bei Fitness First kannst du dich jetzt bis zum 31. August für ein Probetraining anmelden und bekommst dafür 2.500 Meilen geschenkt. Das sind erheblich mehr als bei vergangenen Aktionen zur Einführung der Partnerschaft, bei denen es normalerweise 1.000 Meilen gratis gibt.

Die Meilengutschrift erfolgt ausschließlich auf ein erfolgreich absolviertes Probetraining bei Neukunden.

Nur anmelden und dann nicht trainieren ist also nicht drin. Das Training muss außerdem innerhalb von 4 Wochen nach deiner erfassten Online Anfrage erfolgen.

Wenn du dem Link auf der Miles & More Online Shopping Seite folgst, kannst du dir ein Studio aussuchen, bei dem du das Probetraining machen willst. Dieses sollte sich dann innerhalb der nächsten 24 Stunden bei dir melden.

Hier geht´s direkt zur Fitness First Aktion

2500 Meilen fürs Fitness Studio: Beim Probetraining musst du aber keine hunderte Kilos stemmen - Photo by Victor Freitas on Unsplash
2500 Meilen fürs Fitness Studio: Beim Probetraining musst du aber keine hunderte Kilos stemmen – Photo by Victor Freitas on Unsplash

2500 Meilen fürs Fitness Studio – unser Fazit

Im ersten Praxistest letztes Jahr hat die Aktion bei mir nicht geklappt, was aber wohl eher am Studio lag, als an der Aktion. Ich habe alle Eingaben wie gewünscht auf der Aktionsseite eingegeben, aber dann erstmal keine Reaktion des Studios erhalten. Die Bestätigungsmail kam zwar an (siehe Screenshot), aber ich musste dann erst einmal im Studio anrufen und dort waren meine Daten auch nicht erfasst.

Wahrscheinlich war hier auch die Fehlerquelle, warum ich die Meilen damals nicht gut geschrieben bekommen habe. Denn ich war auch einige Tage später beim Probetraining und habe da auch den ganzen Abend verbracht. Die gesamte Kommunikation mit Fitness First lief recht holprig.

Leider habe ich auch keine Meilen gutgeschrieben bekommen. Da ich keine Bestätigung des Trainings hatte, habe ich dann aber auch gar nicht versucht die Meilen zu bekommen. Die Sporteinheit hat mir ja trotzdem gut getan :-).

Ich werde jetzt einen zweiten Versuch starten.

Daher würden mich eure Erfahrungen einmal interessieren?! Habt ihr schon (einmal) die 2500 Meilen fürs Fitness Studio gut geschrieben bekommen? Selbige Aktion gab es ja auch schon mit „nur“ 1.000 Meilen. Interessant wäre es alle mal, da man sich so noch bis zum 31.08. für die Aktion anmelden und bis zum 30.09. das Probetraining absolvieren kann.

Meilen für Entertainment und Sport – 6.000 Meilen für 49,97 Euro

Hol dir jetzt insgesamt 6.000 Meilen für 49,97 Euro und bekomme dafür die aktuellsten Serien-Hits, Musik und Sport. Das macht einen Schnitt von 0,83 Cent pro Meile. Hier erfährst du mehr…