60.000+ Punkte kaufen oder doppelte Punkte sammeln – Wyndham

Wyndham Grand KN Paradise Cam Ranh

Wyndham Rewards war eine lange Zeit mein liebstes Programm, unter anderem, weil es so schön einfach zu verstehen war. 15.000 Punkte für ein Zimmer, egal wann, egal wo. Mittlerweile wurden allerdings 3 verschiedene Hotelkategorien eingeführt und die Entwicklung des Programms war nicht so attraktiv, wie ich mir das vorgestellt hatte.

Nichtsdestotrotz ist es noch immer ein ziemlich einfaches Programm und auf jeden Fall auch eines, wo sich Punkte sammeln richtig lohnt. Allerdings müssen es mittlerweile für die richtig guten Hotels schon 30.000 Punkte für eine Nacht sein, für die nicht ganz so tollen allerdings nur noch 7.500 Punkte. Eine genauere Analyse dieser Kategorien findest du hier.

Und um deinem Punktekonto ein wenig zu helfen, kannst du jetzt bis zum 4. Februar doppelte Punkte auf deinen nächsten Aufenthalt sammeln, was 20 Punkten pro ausgegeben Dollar entspricht. Ein einwöcher Urlaub kann also bereits eine Gratisnacht in der mittleren Hotelkategorie bringen.

Um dich für die Aktion zu registrieren, musst du einfach in deinem Mail Eingang die entsprechende Wyndham Mail suchen und auf den Link klicken.

Alternative: Einfach Punkte kaufen

Außerdem kannst du dir momentan auch Wyndham Punkte kaufen und das mit einem Bonus von immerhin 40%. Die Aktion läuft noch bis zum 13. Januar. Bis zu 45.000 Punkte kannst du auf einen Schlag erwerben und darauf gibt es dann nochmal den Bonus von 18.000 Punkten für insgesamt 585$, was rund 530€ entspricht. 0,

Für 530€/63.000 Punkte könntest du also etwas mehr als 2 mal in einem Hotel der höchsten Kategorie übernachten, was knapp 250€ pro Nacht entspricht. Eine Suche in der höchsten Hotel Kategorie hat mich keine Zimmer finden lassen, die teurer als 200€ waren. Insofern scheint es recht eindeutig zu sein, dass Punkte kaufen nur in bestimmten Fällen Sinn macht, wenn du kurzfristig noch Punkte zum erreichen eines bestimmten Ziels erreichen willst beispielsweise.

Falls du Probleme mit der technischen Abwicklung des Punkte Kaufs hast, musst du ggf. Popups in deinem Browser zulassen.

Hier kommst du zum Punkte Sale