„All-you-can-travel“ Pass – Bis zu 62 Nächte für 2 Personen nur 399€!

Die Achat Hotels bieten momentan einen „All-you-can-travel“ Pass an, mit dem du in 28 Städten und 35 Hotels bis zu 62 Nächte schlafen kannst. Und der kostet für 2 Personen lediglich 399€, was ihn zu einem der wohl besten Hoteldeals aller Zeiten macht.

Folgendermaßen sieht es aus: Die Achat Hotels bieten momentan quasi eine 2 monatige Travel-Flatrate an. Mit der kannst du in allen 35 Achat Hotels bis zu 7 Nächte am Stück mit deinem/r Partner/in übernachten. So kannst du insgesamt ein Maximum von 62 Tagen in den Hotels verbringen.

Insgesamt gibt es 35 Hotels in denen du mit deinem Travel Pass absteigen kannst, eine Übersicht findest du hier. Die Hotels befinden sich hauptsächlich in Deutschland, aber es gibt auch in Budapest und Salzburg Hotels. Die ACHAT Hotels gehören dem Drei- bis Vier-Sterne-Superior-Segment an, liegen in oder bei großen Metropolen, in kleineren Städten oder auch eher ländlichen Gebieten mit Entdeckungs-Faktor.

Der Achat-All-you-can-travel-Pass kann bis zum 31. August 2020 zum Preis von 399 Euro bestellt werden. Er ist zwei Tage nach Bestellung für zwei Monate gültig und kann für zwei Personen in allen 35 Achat Hotels (nach vorheriger Anfrage und Verfügbarkeit im Hotel) für insgesamt bis zu 62 Übernachtungen (maximal sieben Übernachtungen pro Hotel) genutzt werden.

Theoretisch könnte ich in Berlin meine Wohnung untervermieten und 2 Monate durch Deutschland flitzen und im Hotel wohnen und würde am Ende mit einigen hundert Euro Gewinn aus der Sache rauskommen!

Die Anreise zu den Hotels könnte mit 2 Personen beispielsweise ab nur 24€ mit dem Quer-durchs-Land Ticket der Bahn stattfinden oder in unsere Nachbarländer mit den Europäischen-Spartickets.

Hier kannst du deinen Travel-Pass bestellen

Das Upgrade Guru Achat Hotels Gewinnspiel!

Wir verlosen unter all unseren Newsletter Abonnenten einen Reisepass für 2 Personen!

Abonniere einfach bis zum 31. Juli 2020 um 23:59 Uhr den kostenlosen Upgrade Guru Newsletter und du nimmst automatisch an der Verlosung teil. Hast du ihn bereits abonniert, bist du auch automatisch am Start.

Hier kannst du den Upgrade Guru Newsletter kostenlos abonnieren

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal herzlich bei Achat Hotels für die Möglichkeit bedanken, gemeinsam dieses Gewinnspiel durchführen zu können!

Upgrade Guru Gewinnspiel Teilnahmebedingungen:

1. Veranstalter:
Veranstalter der Verlosung ist die omundo media GmbH mit Sitz in Berlin.

2. Teilnahmeberechtigte:
Teilnahmeberechtigt sind alle, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 16. Lebensjahr vollendet, von einem in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gelegenen Standort teilnehmen und ihren ständigen Wohnsitz in einem dieser Länder haben.

3. Teilnahme:
Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenlos. Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt, in dem der Teilnehmer Abonnent des kostenlosen Upgrade Guru Newsletters ist. Alle Abonnenten, die bis zum 31.07.2020 um 23:59 Uhr eingetragen sind, nehmen automatisch an der Verlosung teil. Durch die Teilnahme erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Regeln der Verlosung.

4. Gewinner-Ermittlung:
Der Gewinner der Hotelnacht wird unter allen Teilnehmern der Verlosung, die bis zum 31.07.2020 um 23:59 Uhr als Newsletter Abonnenten eingetragen sind und zur Teilnahme berechtigt sind, per Los ermittelt. Die Gewinnerermittlung erfolgt innerhalb von drei Wochen nach Ablauf der Teilnahmefrist.

5. Gewinner-Benachrichtigung:
Die Gewinner werden mit Vornamen und jeweils den ersten Buchstaben des Nachnamens auf der „Upgrade Guru” Facebook Seite veröffentlicht und per Mail kontaktiert. Ab dem Moment der Veröffentlichung beginnt eine Frist von fünf Tagen, in welcher der Gewinner von omundo media GmbH seine Postanschrift für den Versand des Gewinns per Email oder Facebook-Nachricht mitteilen kann. Erfolgt diese Antwort nicht, verfällt der Gewinn. Hier kannst du die Gewinner der letzten Upgrade Guru Gewinnspiele einsehen.

6. Veröffentlichung:
Der Gewinner erteilt seine ausdrückliche Erlaubnis, dass die omundo media GmbH ihn als Gewinner der Verlosung auf der „Upgrade Guru“-Facebook-und Instagram-Seite, dem Newsletter und der „Upgrade Guru“ Internetseite veröffentlichen darf und zwar unter Angabe seines Vor- und Nachnamens.

7. Umgang mit personenbezogenen Daten:
Im Rahmen der Verlosung werden personenbezogene Daten der Teilnehmer erhoben (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse aller Teilnehmer und ggf. die Anschrift des Gewinners). Diese Daten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung gespeichert und verwendet und nach dem Ende der Verlosung gelöscht. Die Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, ihre personenbezogenen Daten sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, zu deren Aufbewahrung von der omundo media GmbH gesetzlich verpflichtet ist. Wünscht ein Teilnehmer die Sperrung oder Löschung seiner Daten, ist eine weitere Teilnahme an der laufenden Verlosung naturgemäß nicht mehr möglich.

8. Verhaltensregeln
Die omundo media GmbH hat das Recht, Teilnehmer von der Verlosung auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder die Verlosung manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder die gegen die Spielregeln verstoßen.

9. Beendigungsmöglichkeiten
Die omundo media GmbH behält sich das Recht vor, die Verlosung aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abbrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig laufen kann, beispielsweise bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

10. Verantwortlicher
Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Verlosung sind ausschließlich an die omundo media GmbH und nicht an Facebook zu richten. Die Promotion steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird von Facebook in keiner Weise gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die omundo media GmbH stellt Facebook von sämtlichen Haftungsansprüchen in Bezug auf die Verlosung frei.

11. Rechtsweg:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

12. Anwendbares Recht:
Die Verlosung unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.