Bis zu 11.000 Payback Punkte für eine Solaranlage – Faktencheck

Die Sommer in Deutschland werden immer heißer und trockener. Und die erhöhten Sonnenstunden kannst du nutzen, um über eine Photovoltaikanlage Strom zu produzieren, den du dann selber nutzen oder ins Netz einspeisen kannst. Und dafür kannst du außerdem noch bis zu 11.000 Payback Punkte sammeln.

Obwohl ich weiß, dass das für die meisten Leser nicht in Frage kommt, wollte ich trotzdem mal einen Faktencheck machen, für diejenigen, die doch darüber nachdenken.

Das Angebot lautet, dass du dir eine Photovoltaikanlage von Yello Solar pachten kannst, die dann auf deinem Dach aufgebaut wird. Dafür benötigst zuerst einmal ein Haus, welches dir gehört, mit einem Dach, welches mindestens 30m² Fläche bietet. Dann kannst du dir eine Solaranlage ab 65€ pro Monat mieten.

Du sparst dir natürlich die Stromkosten und könntest theoretisch auch Strom ins Netz einspeisen, wofür du allerdings mittlerweile kaum noch Geld bekommst.

Faktencheck

Dachgröße: Mindestens 30m²
Laufzeit: Mindestens 15 Jahre / 10 Jahre wenn man die Anlage abkauft
Kosten: Mindestens 65€ pro Monat
Gesamtkosten pro Jahr: 780€

780€ pro Jahr klingt erstmal nach viel Geld. Allerdings muss man davon wiederum den Strom abziehen, den man spart. Laut e-on benötigst man eine Fläche von rund 6m² für die Produktion von 1.000 Watt pro Jahr (im Norden rund 800 Watt). Durch 30m² produzierst du so also rund 5.000 Watt pro Jahr, was über 20% mehr ist als eine durchschnittliche Vierköpfige Familie pro Jahr verbraucht.

Eine Kilowattstunde kostet in Deutschland rund 30 Cent. 5.000 Watt hätten also einen Wert von 1.500€, angenommen du verbrauchst sie vollständig, was allerdings nicht passieren wird. Denn den meisten Strom produzierst du durch Solarenergie logischerweise tagsüber, verbrauchen tust du ihn allerdings eher Nachts.

Was du aber trotzdem tust ist etwas Gutes für die Umwelt, denn auch wenn du den Strom nicht selber benutzt, kannst du ihn ins Stromnetz einspeisen und erhöhst so den Anteil an erneuerbaren Energien. Außerdem erhältst du eine festgelegte Vergütung für eingespeisten Solarstrom über einen Zeitraum von 20 Jahren garantiert, die irgendwo zwischen 7 und 10 Cent liegt.

Die Aktion läuft noch bis zum 31. Dezember. Wenn du den passenden Payback Coupon hast, solltest du ihn aktivieren. Ansonsten gibt es auch eine Aktions-Website.

Hier direkt zur Aktions-Website von Yello-Solar

Übrigens: Die restlichen 1.000 Payback Punkte gibt es für einen erfolgreichen Solar-Check deines Daches. Diese Aktion findest du hier.