Hyatt Status 2021: Statusanforderungen enorm gesenkt!

Unbound Collection by Hyatt THE WELLEM Hyatt Status 2021
Deine Nacht im THE WELLEM in Düsseldorf zählt für den Hyatt Status

Um 2021 an einen Status bei Hyatt zu gelangen, benötigst du viel weniger Übernachtungen, als die normalerweise erforderlichen Nächte.

Hyatt verwöhnt uns dieses Jahr mit einigen besonders attraktiven Aktionen. Für alle die sich schon fragten wie lange ihr Status gültig bleibt, gibt es eine gute Nachricht. Hyatt schickt die Status in die Verlängerung. Der Status, den du am 31. März 2021 in Besitz hattest, bleibt dir bis zum 28. Februar 2022 erhalten.

Außer diesen tollen Neuigkeiten hat mich eine weitere sehr gefreut. Es gibt auch neue Statusanforderungen 2021.

So einfach geht es zum Hyatt Status 2021

Hyatt Keemala Phuket zum Hyatt Status 2021
Hyatt Keemala Phuket

Hyatt hat die Anforderungen für den Status 2021 erheblich gesenkt. Um 2021 einen World of Hyatt Hyatt Status zu erreichen brauchst du nur die Hälfte der sonst nötigen Übernachtungen.

  • Discoverist: 5 Nächte oder 12.500 Basispunkte
  • Explorist: 15 Nächte oder 25.000 Basispunkte
  • Globalist: 30 Nächte oder 50.000 Basispunkte

Dieser Status gehört zu den Besten in der Hotelwelt. Wenn du den Hyatt Globalist Status 2021 besitzt, kannst du viele Vorteile genießen. Welche Vorteile du bei welchem Status genau bekommst, erfährst du hier.

Du kannst übrigens auch derzeitig sehr günstig Hyatt Hotels buchen, wenn du dich auf die Reise machst. In Dubai findest du viele Angebote der günstigsten Hyatt Marke Hyatt Place ab rund 45 Euro. In Brasilien geht es, nördlich von Rio, sogar noch günstiger. Im Hyatt Place Macaé gibt es Zimmer schon unter 40 Euro.

In Deutschland kannst du zum Beispiel im neuen THE WELLEM der Hyatt Unbound Collection Punkte und Statusnächte sammeln.

Hyatt ist übrigens nicht die einzige Hotelkette, die ihre Anforderungen für den Status 2021 gesenkt haben. Auch bei Hilton Honors und All Accor gibt es günstige Möglichkeiten in diesem Jahr zum VIP aufzusteigen.

Vorheriger ArtikelPayback Punktefang: Beim Gewinnspiel gibts 500.000 Punkte
Nächster ArtikelSchön, dass du da bist.
Angefangen hat die Leidenschaft mit Überschall: Ein Trip zu zweit mit der Concorde von London nach New York, zurück in der First Class und drei Nächte im Waldorf Astoria - ein absolutes Reisehighlight im Wert von weit mehr als 10.000 Euro komplett auf Meilen gebucht. Statt 500 Meilen und 1.000 Hotelpunkten einfach mal 5.000 Meilen und 5.000 Hotelpunkte einsacken? Mit den richtigen Strategien wird’s ganz einfach.Ulf-Gunnar, beschäftigt sich seit dreissig Jahren mit Meilenprogrammen auf der gesamten Welt, geniesst VIP-Treatment in den meisten Hotels der Welt und ist zeitgleich Inhaber des höchsten VIP-Status in allen drei großen Flugallianzen. Er kennt sich in der Welt von Punkten, Statusmeilen und Upgrades aus und gibt seine Tipps und Strategien weiter.