Marriott Bonvoy Status Match: Schnell Platinum

St. Regis Bali

Marriott bietet dir für kurze Zeit einen Status Match. Für mich gehört Marriott Bonvoy definitiv zu den besten Hotelprogrammen auf dem Markt. Ganz egal, ob du günstig oder luxuriös schlafen möchtest, am Strand oder in der Stadt. Als Programm der größten Hotelkette der Welt findest du fast überall ein passendes Hotel, in dem du dich wohlfühlen und punkten kannst.

Der Status Match hat einfache Bedingungen. Wenn du schon einen Status bei Hilton, IHG, Hyatt oder Accor besitzt, bekommst du für 90 Tage einen Marriott Bonvoy Gold oder Platinum Status.

Marriott Bonvoy Platinum Status bis Februar 2022

Auch im Roomers München: Marriott Status Match
Marriott Status Match: VIP Vorteile auch im Roomers München

Wenn du dann innerhalb dieser 90 Tage eine (recht geringe) Zahl an Hotelübernachtungen absolvierst, behältst du den Status bis Februar 2022.

Das Angebot richtet sich an Neukunden und Marriott Bonvoy Silber Status Mitglieder, die einen höheren Status in den konkurrierenden Programmen haben.

Genau wie ich meinen Freunden immer vom sehr guten Leistungsverhältnis des Platinum Status vorschwärme, empfehle ich dir jetzt dich für den Platinum Status Match anzumelden. Wenn du noch gar keinen Status in einem anderen Programm besitzt, dann gibt es für dich zwei Möglichkeiten sofort einen ausreichend hohen Status zu bekommen.

So bekommst du sofort für 48€ einen GOLD Hotelstatus zum matchen

Die Hilton Honors Kreditkarte bringt dir sofort den Gold Status zum matchen für 48€ im Jahr. Du sicherst dir darüber hinaus noch zahlreiche VIP Benefits bei Hilton und nur noch bis zum 31. August 10.000 Hilton Honors Punkte, wenn du die Karte über mich beantragst. Mehr dazu erfährst du gleich hier.

Die American Express Platinum Card. Mit der besten Kreditkarte der Welt bekommst du den Status in zahlreichen Hotelprogrammen automatisch. Sie bringt dir auch den Marriott Gold Status, aber eben auch einen Gold Status bei Hilton, mit dem du dann zu Marriott Bonvoy Platinum matchen kannst. Übrigens gibt es jetzt für ganz kurze Zeit 60.000 Meilen Willkommensbonus. Hier kannst du die Karte gleich beantragen.

Marriott Status Match: Diese Vorteile warten auf dich

Als Gold Member warten unter anderem die folgenden Benefits auf dich

  • 25% Bonuspunkte
  • Late-Checkout bis 14 Uhr
  • Punkte Willkommensgeschenk
  • Zimmer Upgrades exklusive Suiten

Als Platinum Member gibt es diese Vorteile für dich

  • 50% Bonuspunkte
  • Late Checkout bis 16 Uhr
  • Punkte Willkommensgeschenk, kostenloses Frühstück oder Aufmerksamkeiten
  • Zimmer Upgrades inklusive Suiten
  • Lounge Zugang
  • 5 Suite Night Awards oder 5 angerechnete Status Nächte bei 50 Übernachtungen pro Jahr

So geht’s: Marriott Bonvoy Platinum in wenigen Tagen

Die Voraussetzung ist, dass du bei Marriott Bonvoy registriert bist und einen Status in einem anderen Hotelprogramm besitzt. Für den Platinum Match sind folgende Programme zugelassen.

  • Hilton Honors Gold und Diamond
  • World of Hyatt Globalist
  • Accor ALL Platinum und Diamond
  • IHG Rewards Club Platinum und Diamond

Dann beantragst du den Match hier auf der Aktionsseite von Marriott Bonvoy. Die Bearbeitung dauert etwa 10 Tage.

Wenn dein Match bestätigt und dein Marriott Bonvoy Konto auf deinen neuen Status umgestellt ist, hast du 90 Tage Zeit die Vorteile zu genießen. Gleichzeitig beginnt der 90tägige Zeitraum, in dem du die nötigen Nächte für die Verlängerung bis zum Februar 2022 sammeln kannst.

Du brauchst nur 15 statt normalerweise 50 Nächte, um den Platinum Status zu behalten. Wie immer, zählen nur Buchungen über Marriott Buchungskanäle und nicht über Drittanbieter wie Expedia oder booking. Buchen kannst du am einfachsten direkt hier online bei Marriott.

Der Marriott Status Match läßt sich übrigens mit den aktuellen Promotions verbinden. So kannst du als Neumitglied schnell noch als weitere Belohnung eine Nacht kostenlos erhalten und bekommst für alle Aufenthalte bis zum 18. Oktober noch jeweils 2.500 Bonuspunkte auf dein Bonvoy Konto.

Die kompletten Teilnahmebedingungen findest du hier.

Marriott: Die größte Hotelkette der Welt

Marriott Rewards Status Challenge
Marriott Status Match: Schnell zum Platin Status

Du kannst die nötigen Nächte in einem umfangreichen Hotelportfolio absolvieren. 29 Marken mit über 7.000 Hotels stehen dir zur Auswahl und machen Marriott zur größten Hotelkette der Welt.

  • Luxus Marken: The Ritz-Carlton, Ritz-Carlton Reserve, St. Regis, JW Marriott, The Luxury Collection, Bulgari, W Hotels, Edition
  • Premium Marken: Marriott Hotels, Sheraton, Marriott Vacation Club, Delta Hotels, Le Méridien, Westin, Renaissance Hotels, Gaylord Hotels
  • Klassische Marken: Courtyard Hotels, Four Points, SprinHill Suites, Protea Hotels, Fairfield Inn & Suites
  • Lifestyle Marken: AC Hotels, Aloft Hotels, Moxy Hotels
  • Kollektionen: Autopgraph Collection Hotels, Design Hotels, Tribute Portfolio
  • Längere Aufenthalte Klassisch: Homes & Villas, Residence Inn, Towne Place Suites, element
St. Regis Mauritius

Keine News mehr verpassen:
Hol dir den Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.

Bei den angezeigten Links kann es sich um sogenannte Affiliate-Links handeln. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Damit unterstützt du unsere Arbeit. Für dich verändert sich der Preis aber natürlich nicht. Danke!
Vorheriger Artikel10.000 Punkte + Sofort VIP Status im Hotel für 48€
Nächster ArtikelNur heute: 30% Geld zurück bei Lieferando
Angefangen hat die Leidenschaft mit Überschall: Ein Trip zu zweit mit der Concorde von London nach New York, zurück in der First Class und drei Nächte im Waldorf Astoria - ein absolutes Reisehighlight im Wert von weit mehr als 10.000 Euro komplett auf Meilen gebucht. Statt 500 Meilen und 1.000 Hotelpunkten einfach mal 5.000 Meilen und 5.000 Hotelpunkte einsacken? Mit den richtigen Strategien wird’s ganz einfach.Ulf Total, beschäftigt sich seit dreissig Jahren mit Meilenprogrammen auf der gesamten Welt, geniesst VIP-Treatment in den meisten Hotels der Welt und ist zeitgleich Inhaber des höchsten VIP-Status in allen drei großen Flugallianzen. Er kennt sich in der Welt von Punkten, Statusmeilen und Upgrades aus und gibt seine Tipps und Strategien weiter.