Miles and More Finance Plus wird eingestellt

Foto: planespottermuc
WerbungAmex Gold Card (P)

Miles and More Finance Plus wird eingestellt. In einer Mail an die Teilnehmer wurde heute mitgeteilt, dass die App zum 1. März 2021 nicht mehr nutzbar sein wrd.

Ein Grund wurde nicht genannt. Im Schreiben heisst es:

„Wir bedanken uns, dass Sie unsere Banking App Finance Plus genutzt haben, und hoffen, sie konnte Sie unterstützen, den Überblick über Ihre Finanzen zu behalten und Ihr Meilenkonto zu füllen.

Leider müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass dieser Service von Miles & More zum 01.03.2021 eingestellt wird. Noch bis Ende Februar steht Ihnen Finance Plus in gewohnter Weise zur Verfügung, anschließend wird die App nicht mehr nutzbar sein. Die mit der App gesammelten Prämienmeilen behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude im Miles & More Programm.“

Finance Plus wird eingestellt: Schluß mit kostenlosen Meilen

Schade. Mit Finance Plus steht Miles & More Kreditkarteninhabern nunmehr eine attraktive Möglichkeit, kostenlos Meilen zu sammeln, leider nicht mehr zur Verfügung.

Miles & More Finance Plus hat dir eine Übersicht und passende Analysetools für deine Finanzen an einem Ort angeboten. Quasi ein digitales Haushaltsbuch. Egal bei welcher Bank du dein Konto hast.

Du hast stets eine detaillierte Übersicht über alle Transaktionen der hinterlegten Bankkonten und Lufthansa Miles & More Kreditkarte. Dafür wurden sogar übersichtliche Diagramme und verschiedene Kategorien zur Analyse deiner Umsätze in Miles & More Finance Plus angeboten. Deine Einnahmen und Ausgaben konnten so im Detail überprüft werden.

Miles and More Finance Plus wird eingestellt
Jeden Monat bis zu 500 Meilen kostenlos + 500 Meilen zur Begrüßung – Miles and More Finance Plus

So hat Finance Plus dein Meilenkonto gefüllt

Die Teilnahme hat sich gelohnt. Es gab 500 Prämienmeilen für die Installation von Miles & More Finance Plus. Mit einer hinterlegten und aktiven Lufthansa Miles & More Kreditkarte hast du zusätzlich 100 Prämienmeilen pro Monat gesammelt.

Bei Hinterlegung deines Gehaltskontos mit mindestens 5 in Finance Plus angezeigten Transaktionen pro Monat, gab es monatlich 100 Meilen extra.

Für maximal 6 aktive Bankverbindungen wurden dir monatlich je 50 Prämienmeilen gutgeschrieben – also noch einmal maximal bis zu 300 Meilen jeden Monat! Als aktiv gelten Bankverbindungen, bei denen du mindestens eine Transaktion im jeweiligen Kalendermonat in Miles & More Finance Plus angezeigt bekommen hast.

Es gab unterschiedliche Sonderaktionen von Zinsen auf die gesammelten Meilen bis hin zu Belohnungen von Vertragswechsel.

Bis zu 2.000 Meilen kostenlos zusätzlich für Vertragswechsel

Das Angebot galt nur für über Miles and More Finance Plus ausgelöste Vertragswechsel für die Kategorien:

  • Internet
  • Mobilfunk
  • Strom
  • Gas

Für einen Wechsel des Internetvertrages gab es zum Beispiel einmalig 2.000 Prämienmeilen, für den Wechsel des Mobilfunk-, Strom- oder Gasvertrages bekommst du je Wechsel nochmal einmalig 1.000 Prämienmeilen. Der Vertragswechsel von Internet, Gas und Strom wird über Verivox durchgeführt.

Die Gutschrift der Meilen erfolgte in der Regel innerhalb von 120 Tagen nach Beginn des neuen Vertrages (nicht nach Abschlussdatum).

Vorheriger ArtikelQatar Airways verlängert Status bis Ende 2021
Nächster ArtikelEmirates Skywards Statusverlängerung bis 2022
Angefangen hat die Leidenschaft mit Überschall: Ein Trip zu zweit mit der Concorde von London nach New York, zurück in der First Class und drei Nächte im Waldorf Astoria - ein absolutes Reisehighlight im Wert von weit mehr als 10.000 Euro komplett auf Meilen gebucht. Statt 500 Meilen und 1.000 Hotelpunkten einfach mal 5.000 Meilen und 5.000 Hotelpunkte einsacken? Mit den richtigen Strategien wird’s ganz einfach.Ulf-Gunnar, beschäftigt sich seit dreissig Jahren mit Meilenprogrammen auf der gesamten Welt, geniesst VIP-Treatment in den meisten Hotels der Welt und ist zeitgleich Inhaber des höchsten VIP-Status in allen drei großen Flugallianzen. Er kennt sich in der Welt von Punkten, Statusmeilen und Upgrades aus und gibt seine Tipps und Strategien weiter.