Kostenloses WLAN an Bord, Wer bietet?

In diesem Artikel haben wir eine Liste von Fluggesellschaften zusammengestellt, bei denen man kostenloses WLAN an Bord nutzen kann.
In diesem Artikel haben wir eine Liste von Fluggesellschaften zusammengestellt, bei denen man kostenloses WLAN an Bord nutzen kann.

In diesem Artikel haben wir eine Liste von Fluggesellschaften zusammengestellt, bei denen man kostenloses WLAN an Bord nutzen kann.

Heutzutage bieten immer mehr Fluggesellschaften ihren Kunden WLAN an Bord an, obwohl sich Tausende von Metern über dem Boden befinden. So kann man während des Fluges in Verbindung bleiben, um wichtige E-Mails zu beantworten, mit Freunden in den sozialen Medien zu chatten und über die Welt auf dem Laufenden zu bleiben.

Allerdings müssen wir zugeben, dass die meisten Fluggesellschaften den Passagieren nur in den besten Klassen kostenloses Internet anbieten.

Gegenwärtig funktioniert der WLAN-Dienst durch den Einsatz von Satelliten- oder terrestrischer Technologie. Diese Technologie ist sehr teuer und zwingt die Fluggesellschaften dazu, hohe Preise für diesen Dienst zu verlangen.

Je nach Fluggesellschaft und dem vom Fluggast erworbenen Dienst gibt es Modalitäten, die nur den Zugang zu Messaging-Diensten ermöglichen, andere, die den Zugang zu sozialen Netzwerken erlauben, und wieder andere, die Streaming-Viewing ermöglichen.

Air New Zealand

Air New Zealand ist eine der wenigen Fluggesellschaften, die einen WLAN-Service an Bord anbieten. Air New Zealand bot vom 1. Dezember 2018 bis zum 28. Februar 2019 versuchsweise einen kostenlosen WLAN-Service an Bord an. Später wurde er auf internationalen Flügen auf unbestimmte Zeit verlängert.

Im März 2019 erklärte Air New Zealand, dass Passagiere auf internationalen Flügen kostenloses Internet an Bord nutzen können, wenn das Flugzeug WLAN-fähig ist. 

Um zu sehen, ob auf deinem Flug Wi-Fi verfügbar ist, lade die Air NZ-App herunter und suche in der App nach dem Wi-Fi-Symbol neben deinem Flug. Das Wi-Fi-Symbol neben deinem Flug wird nur angezeigt, wenn Inflight Wi-Fi verfügbar ist. Bitte überprüfe dies am Tag deines Fluges noch einmal, da Air New Zealand möglicherweise einen späten Flugzeugwechsel vornehmen muss.

Aegean Airlines

Alles, was du brauchst, ist eine Miles+Bonus-Mitgliedschaft oder einen Business-Class-Flug, um während des Fluges mit Freunden und Familie in Kontakt zu treten, soziale Medien zu durchsuchen, deine E-Mails zu überprüfen, Filme anzusehen, Videos anzuschauen und die Musik deiner Wahl kostenlos zu hören!

Betritt einfach das AEGEAN Wi-Fi-Portal:

  1. Melde dich mit deinen Miles+Bonus-Anmeldedaten an oder verwende deine Buchungsreferenznummer, wenn du ein Business-Class-Ticket hast (gilt für Reisen von/nach Griechenland). Aktiviere das verfügbare kostenlose Internetpaket.

Verfügbar auf allen Flugzeugen mit Wi-Fi-Technologie ausgestattet. Die Internetabdeckung erstreckt sich nur über europäische Strecken. Das kostenlose WLAN-Paket ist für internationalen Strecken mit geringer Abdeckung verfügbar.

Delta

Delta Airlines bietet seit 2023 allen Delta SkyMiles-Mitgliedern an Bord der meisten Inlandsflüge kostenloses WLAN an und ist damit die erste globale Fluggesellschaft in den USA, die kostenloses Internet anbietet

Die Fluggesellschaft wird den Dienst bis Ende 2023 in Partnerschaft mit T-Mobile auf mehr als 700 mit Viasat ausgestatteten Flugzeugen anbieten. Delta kündigte außerdem Pläne an, bis Ende 2024 kostenloses Wi-Fi in internationalen und regionalen Flugzeugen anzubieten.

Fluggäste können sich mit ihrem Delta SkyMiles-Konto anmelden oder am Boden oder in der Luft kostenlos SkyMiles beitreten. Auf diese Weise erhalten die Mitglieder des Vielfliegerprogramms der Fluggesellschaft einen differenzierten Vorteil.

Emirates

Als Emirates Skywards Blue‑Mitglied in der First Class oder als Emirates Skywards Gold‑ oder Silver‑Mitglied genießt du in der Business Class oder First Class kostenloses WLAN auf deinem Flug. 

Wenn du Emirates Skywards Platinum-Mitglied bist, kannst du während des gesamten Flugs in jeder Kabinenklasse kostenloses WLAN nutzen.

Zur Nutzung der WLAN-Services musst du  deine Emirates Skywards‑Mitgliedsnummer spätestens 24 Stunden vor deinem Flug deiner Buchung hinzuzufügen. Melden dich über die Emirates App oder über die Online‑Verwaltung deiner Buchung an.

Immer mehr Fluggesellschaften bieten ihren Passagieren kostenloses WLAN an
Immer mehr Fluggesellschaften bieten ihren Passagieren kostenloses WLAN an

Hainan Airlines, Nokair, Air Baltic

Die chinesische Hainan Airlines und die thailändische-Airline Nokair bieten kostenfreien WLAN. Bis Ende des Jahres soll auch Air Baltic kostenloses WLAN in allen Klassen anbieten.

Jet Blue

Der Fly-Fi-Abdeckungsbereich variiert je nach Flugzeugtyp und Route. Alle von JetBlue betriebenen Flüge haben eine Abdeckung über die angrenzenden USA. Die neu überholten Airbus A320, A321neo und A220 haben eine erweiterte Abdeckung über weite Teile der Karibik und Mittelamerikas. Die Airbus A321 Long Range-Flugzeuge bieten eine erweiterte Abdeckung nach/von London.

Qantas

Die australische Fluggesellschaft Qantas bietet auf ausgewählten Inlandsflügen ihrer B737-800- und A330-200-Flotte in Zusammenarbeit mit Viasat kostenloses WLAN an.

Norwegian Air Shuttle

Du kannst kostenloses WLAN auf den meisten Flügen genießen.

Es ist möglich im Internet surfen, den Status deiner sozialen Netzwerke oder deine E-Mails zu checken.

Gate-to-Gate-WiFi ermöglicht dir den Zugang zum WLAN-Netz von Norwegian Air Shuttle, sobald du an Bord eines WLAN-fähigen Flugzeugs steigerst.

So funktioniert WLAN an Bord von Norwegian Air Shuttle:

  1. Schalte dein Gerät in den Flugmodus und aktiviere WIFI.
  2. Verbinde dein Gerät mit dem Netz „Norwegian Internet Access“.
  3. Öffne deinen Browser und das Portal sollte automatisch geladen werden. Falls nicht, suche einfach nach: norwegianwifi.com (737-800)
  4. Wähle dein bevorzugtes Paket, gebe deine Daten ein und schon kannst du losgehen.

Qatar Airways

Qatar Airways bietet seinen Fluggästen auch kostenloses WLAN. Nach einer Viertelstunde im Internet werden jedoch Gebühren fällig.

Singapore Airlines

  • Passagiere der Business Class und PPS-Club-Mitglieder können unbegrenzt und kostenlos im Internet surfen.
  • Passagiere der Premium Economy Class erhalten drei Stunden kostenloses WiFi.
  • Passagiere der Economy Class können sich über zwei Stunden kostenloses Surfen im Internet freuen. 
  • Passagiere der Premium Economy Class erhalten drei Stunden kostenloses WiFi.
  • Um während des Fluges kostenloses WiFi nutzen zu können, muss man Mitglied des Bonusprogramms KrisFlyer sein.

TAP Air Portugal NEU

Wenn du mit dem A321LR und A330neo von TAP unterwegs bist, kannst du Nachrichten mit deiner Familie und deinen Freunden austauschen, Arbeits-E-Mails versenden oder einfach in den sozialen Medien aktiv sein.

So gehst du online mit dem kostenlosen WLAN von TAP:

  1. Aktiviere das WLAN: Schalte dein Gerät in den Flugmodus und aktiviere anschließend das WLAN.
  2. Verbinde dich mit dem TAP-Netzwerk: Falls dein Browser nicht automatisch startet, wenn du dich mit dem TAP-Netzwerk verbindest, öffne ihn und gib die folgende Adresse ein: onboardwifi.flytap.com
  3. Wähle das Paket aus: Wähle die Option „Free Messaging“.

Mehr Informationen findest du hier.

Hast du schon einmal kostenloses WLAN bei einer dieser Fluggesellschaften genutzt? Hinterlasse einen Kommentar!

Luxus für Alle:
Sammle Punkte + Meilen ohne Ende mit dem Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.