Neue Langstreckenverbindungen: Discover Airlines startet in München durch

Ab März 2025 bringt Discover Airlines frischen Wind an den Flughafen München. Die beliebte Ferienairline erweitert ihr Angebot massiv. © Discover Airlines
Ab März 2025 bringt Discover Airlines frischen Wind an den Flughafen München. Die beliebte Ferienairline erweitert ihr Angebot massiv. © Discover Airlines

Ab März 2025 bringt Discover Airlines frischen Wind an den Flughafen München. Die beliebte Ferienairline erweitert ihr Angebot massiv und nimmt neue Langstreckenverbindungen auf. Dafür werden zwei Airbus A330 in München stationiert.

Neue Reiseziele: Orlando, Windhoek und Calgary

Ein besonderes Highlight sind die neuen Direktverbindungen. Ab dem 3. März 2025 fliegt Discover Airlines dreimal wöchentlich nach Orlando in Florida. Ab dem 1. April steht Namibias Hauptstadt Windhoek auf dem Flugplan, ebenfalls dreimal pro Woche.

Ab dem 12. April können Passagiere bis zu fünfmal wöchentlich direkt nach Calgary in Kanada fliegen. Diese neuen Ziele werden ganzjährig angeflogen und bieten Reisenden vielfältige Möglichkeiten für ihren nächsten Urlaub.

Bernd Bauer, CEO von Discover Airlines
Jost Lammers und Bernd Bauer. © Discover Airlines

Bernd Bauer, CEO von Discover Airlines, erklärt: „Der Ausbau unserer Präsenz in München ist ein wichtiger Schritt. Mit den neuen Langstreckenzielen erweitern wir das Angebot der Lufthansa und bieten Reisenden noch mehr Auswahl für ihren Urlaub.“ Auch Jost Lammers, Chef der Flughafen München GmbH, betont: „Discover Airlines ergänzt unser Streckennetz perfekt und bietet attraktive interkontinentale Ziele.“

Wachstum von Discover Airlines

Derzeit ist Discover Airlines mit fünf Kurzstreckenflugzeugen bereits der größte Ferienflieger am Münchner Flughafen. Ab nächstem Jahr kommen zwei Airbus A330 hinzu, was die Flotte in München auf insgesamt sieben Maschinen und rund 400 Crew-Kollegen erweitert. Insgesamt sollen knapp 30 Destinationen im Flugplan stehen.

Flugzeug von Discover Airlines am Münchner Flughafen.
Flugzeug von Discover Airlines am Münchner Flughafen. © Discover Airlines

Sommer-Highlights auf Kurz- und Mittelstrecke

Auch diesen Sommer bietet Discover Airlines einiges für Urlaubsreisende. Neben beliebten Reisezielen wie den Kanaren und dem Mittelmeer stehen neue Ziele wie Marrakesch, Samos und Varna auf dem Programm.

Besonders Griechenland-Fans kommen auf ihre Kosten: Mit elf Destinationen und rund 30 wöchentlichen Flügen ist das Angebot so umfangreich wie nie.

Neu im Programm der Lufthansa Group ist die Insel Kefalonia. Spätsommer-Urlauber können sich zudem auf Flüge nach Hurghada in Ägypten und Funchal auf Madeira freuen.

Buchungsinformationen

Die neuen Flüge sind ab sofort buchbar. Du kannst deinen Flug online auf discover-airlines.com und lufthansa.com, bei deinem Reiseveranstalter oder im Reisebüro buchen.

Fazit: Mehr Reiseziele, mehr Abenteuer

Mit der Erweiterung ihres Angebots bietet Discover Airlines nicht nur mehr Reiseziele, sondern auch neue Abenteuer für alle, die das Reisen lieben. Ob du nach Florida, Namibia oder Kanada willst – ab März 2025 hebt Discover Airlines mit dir ab. Und schon diesen Sommer kannst du dich auf ein vielfältiges Angebot an Kurz- und Mittelstreckenflügen freuen.

Luxus für Alle:
Sammle Punkte + Meilen ohne Ende mit dem Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.