Unbound Collection by Hyatt kommt nach Deutschland

Unbound Collection by Hyatt THE WELLEM Außenansicht Nacht

Mit der Eröffnung des Luxus Boutique-Hotel THE WELLEM in Düsseldorf kommt die Luxusmarke „The Unbound Collection By Hyatt“ nach Deutschland.

Die Unbound Collection steht für einzigartige Hotels, die jeder für sich nicht nur außergewöhnlich und unterschiedlich in ihrer Art sind, sondern auch ihre individuellen Service-Philosophien kreieren. Auch architektonisch heben sich die einzelnen Häuser der Unbound Collection by Hyatt voneinander ab, was jedem Hotel eine ganz eigene Atmosphäre verleiht.

Neben dem THE WELLEM, das im zentralen Andreas Quartier in Düsseldorf liegt, hat Hyatt mit seiner Unbound Collection bisher 22 Standorte auf der Welt. Die Luxusmarke ist zwölf Mal in den USA, mit vier Häusern in China und sechs weiteren Standorten in Europa präsent. Das einzige All Suite Hotel in Düsseldorf befindet sich in guter Gesellschaft mit Hotels in London, Paris, Barcelona und Budapest.

Die Unbound Collection by Hyatt jetzt in Düsseldorf

Rezeption Unbound Collection by Hyatt THE WELLEM
Due Rezeption im THE WELLEM Düsseldorf

Das Unbound Collection by Hyatt THE WELLEM bietet 102 großzügige und ruhige Studios und Suiten, aufgeteilt in sieben Kategorien an. Jede Wohneinheit hat einen separaten Schlaf- und Wohnbereich, wobei die exklusiven Terrace Art Suiten im fünften Stock Zugang zur Dachterrasse bieten.

Highlight: Alle Studios und Suiten sind mit Originalkunstwerken von international bekannten Künstlern bestückt. Ausgestattet mit einer vollwertigen Küche, hochwertigen Bluetooth Boxen und Tablet PC’s bieten die Suiten einen modernen Wohngenuss mit Wohlfühlflair. Ein bisschen wie eine Art Soho House am Rhein.

Die Lage im zentralen Andreas Quartier ist perfekt für Exkursionen aller Art. Die Düsseldorfer Innenstadt mit ihren kleinen Gassen, Restaurants und Cafés liegt nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Der Hauptbahnhof ist mit der U-Bahn in nur 4 Haltestellen erreicht. Bis zum Flughafen sind es je nach Verkehr nicht mehr als 15 Minuten mit Free Now oder Uber.

Das erste Haus der Unbound Collection by Hyatt in Deutschland beherbergt eine beeindruckende Sammlung zeitgenössischer Kunst. Die Werke sind auf dem gesamten Anwesen und in den Gästesuiten ausgestellt ist, darunter Werke von international bekannten Künstlern wie Jeff Koons (USA), dem Deutschen Aktionskünstler HA Schult sowie dem amerikanischen Maler Julian Schnabel.

THE WELLEM Düsseldorf King Bed Studio Suite
THE WELLEM Düsseldorf King Bed Studio Suite

THE WELLEM: Mit dem Art Concierge Kunst entdecken

Darüber hinaus steht den Gästen der exklusive private Art Concierge des Hotels zur Verfügung. Auf Wunsch führt er in die ausgestellten Meisterwerke ein. Außerdem werden Führungen durch die nahe gelegenen Museen und Kunstgalerien, darunter die Kunstsammlung K20 und die Kunstakademie der Stadt Düsseldorf, angeboten.

„Unter dem Motto The art of being unique besteht unsere Aufgabe darin mit persönlichem Service, die Individualität jedes Gastes zu zelebrieren, der durch unsere Türen kommt. „Unser Hotel bietet die perfekte Spielwiese für individuell interessierte Gäste und wir möchten, dass sie in Deutschlands erstem Luxus Boutique-Hotel innerhalb des Markenportfolios The Unbound Collection by Hyatt ihre eigenen Erlebnisse kreieren“, sagt Till Westheuser, General Manager von THE WELLEM.

World of Hyatt liefert seinen Mitgliedern 500 Gründe, neue Destinationen zu entdecken

Wenn du Mitglied bei World of Hyatt bist, kannst du für deine Buchung im THE WELLEM Bonuspunkte bekommen. Im Rahmen eines Angebots für neue Hotels im World of Hyatt Programm kannst du vom 10. November 2020 bis zum 31. Januar 2021 500 Bonuspunkte für Übernachtungen in The Wellem zu sammeln. Weitere teilnehmende Hotels und deren Angebotszeiträume sowie die Konditionen findest du unter worldofhyatt.com/newhotelbonus. Eine Registrierung ist nicht erforderlich und du kannst zusätzlich noch von anderen Angeboten profitieren.

Mehr Informationen sowie Buchungsmöglichkeiten findest du auf der Internetseite von THE WELLEM.

Vorheriger ArtikelMit e-rewards Avios bei British Airways sammeln
Nächster ArtikelWyndham Rewards schenkt dir eine Nacht
Angefangen hat die Leidenschaft mit Überschall: Ein Trip zu zweit mit der Concorde von London nach New York, zurück in der First Class und drei Nächte im Waldorf Astoria - ein absolutes Reisehighlight im Wert von weit mehr als 10.000 Euro komplett auf Meilen gebucht. Statt 500 Meilen und 1.000 Hotelpunkten einfach mal 5.000 Meilen und 5.000 Hotelpunkte einsacken? Mit den richtigen Strategien wird’s ganz einfach.Ulf-Gunnar, beschäftigt sich seit dreissig Jahren mit Meilenprogrammen auf der gesamten Welt, geniesst VIP-Treatment in den meisten Hotels der Welt und ist zeitgleich Inhaber des höchsten VIP-Status in allen drei großen Flugallianzen. Er kennt sich in der Welt von Punkten, Statusmeilen und Upgrades aus und gibt seine Tipps und Strategien weiter.