Was ist erlaubt im Hotel und was nicht?

3.000 Marriott Bonvoy Extrapunkte pro Aufenthalt erwarten dich zwischen jetzt und dem 1. März 2024 in einem der teilnehmenden Moxy Hotels in Europa und im Vereinigten Königreich.
3.000 Marriott Bonvoy Extrapunkte pro Aufenthalt erwarten dich zwischen jetzt und dem 1. März 2024 in einem der teilnehmenden Moxy Hotels in Europa und im Vereinigten Königreich.

Immer wieder stellen sich Fragen darüber, was im Hotel erlaubt ist und was nicht. Der Geschäftsführer des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA), Jürgen Benad, hat einige wichtige Informationen zu diesem Thema mit dem ZDF geteilt.

Wir werfen einen genaueren Blick auf seine Aussagen, um Hotelgästen eine klare Vorstellung davon zu geben, was während ihres Aufenthalts erlaubt ist und was nicht.

Darf man Essen vom Frühstücksbuffet mitnehmen?

Das Mitnehmen von Speisen und Getränken aus dem Frühstückrestaurant ist nicht gestattet.
Das Mitnehmen von Speisen und Getränken aus dem Frühstückrestaurant ist nicht gestattet.

Eine der häufigsten Fragen, die Hotelgäste haben, betrifft das Mitnehmen von Essen vom Frühstücksbuffet.

Herr Benad stellt klar, dass das reichhaltige Frühstücksbuffet im angenehmen Ambiente des Hotelrestaurants oder Frühstücksraumes genossen werden sollte.

Das bedeutet, dass sich Gäste keine Lunchpakete für den Tag zusammenstellen dürfen. Das Mitnehmen von Speisen und Getränken aus dem Frühstückrestaurant ist nicht gestattet!

Allerdings bieten einige Hotels gegen einen Aufpreis Lunchpakete an, die Gäste erwerben können, um ihren Hunger unterwegs zu stillen.

Essen von einem Lieferdienst ins Zimmer bestellen

Darf man Essen von einem Lieferdienst ins Hotelzimmer bestellen?
Es ist ratsam, keine Speisen und Getränke auf das Hotelzimmer mitzunehmen, es sei denn, das Zimmer verfügt über eine eigene Küche, wie in einem Ferienappartement.

In Bezug auf das Bestellen von Essen von einem externen Lieferdienst ins Hotelzimmer gibt es klare Regeln.

Herr Benad betont, dass Speisen und Getränke nicht auf das Hotelzimmer mitgenommen werden sollten, es sei denn, es handelt sich um ein Ferienappartement mit einer eigenen Küche.

Wenn ein Gast jedoch dringend im Hotelzimmer essen muss, weil die Hotelküche bereits geschlossen ist, sollte er unbedingt die Rezeption kontaktieren und nachfragen, ob dies gestattet ist.

Es ist wichtig, die Hotelrichtlinien zu respektieren und keine unangenehmen Überraschungen zu erleben.

Rauchen auf dem Balkon

Es ist immer ratsam, an der Rezeption nachzufragen, ob das Rauchen im Hotel erlaubt ist.
Es ist immer ratsam, an der Rezeption nachzufragen, ob das Rauchen im Hotel erlaubt ist.

Die Regelungen zum Rauchen im Hotel und auf dem Hotelgelände variieren von Hotel zu Hotel.

In den meisten Hotels gilt heute ein absolutes Rauchverbot in geschlossenen Räumen.

Das Rauchen auf dem Hotelzimmerbalkon oder an ausgewiesenen Stellen kann gestattet sein, ist jedoch nicht überall erlaubt.

Herr Benad rät den Gästen, sich bei Unsicherheiten an der Rezeption zu erkundigen. In jedem Fall sollte das Gebot gelten, Rücksicht auf andere Hotelgäste zu nehmen.

Insgesamt ist es wichtig, die Regeln und Richtlinien des jeweiligen Hotels zu beachten und bei Fragen oder Unsicherheiten das Hotelpersonal zu kontaktieren.

Auf diese Weise können Hotelgäste ihren Aufenthalt genießen und gleichzeitig die Erwartungen und Vorschriften des Hotels respektieren.

Luxus für Alle:
Sammle Punkte + Meilen ohne Ende mit dem Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.