10% mehr Meilen bei Umtausch von Payback Punkten zu Lufthansa Meilen!

Foto: planespottermuc

Tausche jetzt ein Minimum von 4.000 Payback Punkten zu Miles & More Meilen um und du bekommst einen Bonus von 10% auf deine Lufthansa Meilen. So geht es also schon mit 50.000 Payback Punkten per Meilenschnäppchen um die Welt! Dieses Mal ist die Entscheidung nicht ganz einfach, ob sich der Transfer lohnt oder nicht.

10% ist nicht der höchste Bonus, es kann sich also lohnen, noch beispielsweise bis Ende des Jahres zu warten und auf einen höheren Bonus zu hoffen. Letztes Jahr im Dezember gab es beispielsweise einen Bonus von 25%.

Außerdem sollten deine Payback Punkte eine uneingeschränkte Gültigkeit haben (Durch die kostenlose Payback Amex), wohingegen die Lufthansa Meilen nur mit der Gold Kreditkarte länger als 3 Jahre gültig sind.

Natürlich sind auch 3 Jahre nicht so wenig und wenn du genügend Meilen für deinen Flug zusammen hast und diesen auch buchen willst, solltest du die Punkte natürlich übertragen.

Was du zusätzlich im Hinterkopf behalten solltest ist die Tatsache, dass eine Miles & More Meilenentwertung früher oder später kommen wird, wohl mit Einführung eines flexiblen Prämienticket-Systems. Dementsprechend lohnt es sich, möglichst alle Meilen vor diesem Zeitpunkt auszugeben. Nur ist es natürlich nicht ganz einfach zu sagen, wann dieser Zeitpunkt erreicht ist. Momentan gehen wir allerdings nicht vor Ende des Jahres, bis Mitte nächsten Jahres aus.

Der Transferbonus-Deal läuft so noch bis zum 30. Juni.

Hier kommst du zur Angebots-Website

Falls du noch nie Payback Punkte manuell zu Lufthansa übertragen hast, findest du als Gold Mitglied hier eine Anleitung. Alternativ kannst du aber auch auf der Angebots-Website auf „Jetzt umwandeln“ klicken.