In Qatar Business Class gemeinsam nach Thailand

Fliegt jetzt in der Qatar Business Class gemeinsam nach Thailand. Und das schon für weniger als 1.100 Euro pro Person. Dieser Preis ist wirklich extrem günstig. Die Verfügbarkeiten für die Flüge sind allerdings nicht sehr gut, deswegen nicht zu lange mit der Buchung warten! Übrigens geht es nach Pattaya, von wo aus du theoretisch sehr günstig weiter reisen kannst.

In der Qatar Business Class gemeinsam nach Thailand

Du möchtest günstig in der Business Class nach Thailand? Dann hast du jetzt die super Chance dazu! Los geht es dabei ab Prag, was ja glücklicherweise von Deutschland nicht allzu weit ist. Und für diesen absoluten günstigen Preis, muss man einen solchen Umweg manchmal einfach auf sich nehmen.

Qatar Business Class gemeinsam nach Thailand

Das Ziel ist Pattaya und damit nicht unbedingt der schönste oder familienfreundlichste Ort Thailands. Allerdings kannst du von dort aus sehr günstig innerhalb Thailands weiterreisen, beispielsweise mit Bus oder wieder Flugzeug.

Allerdings konnte ich nicht besonders viele gute Flugzeiträume finden.

 Hier kommst du zu unserer Beispielbuchung von 22. bis zum 28. Mai.

Hier kommst du zu unserer Beispielbuchung vom 28. Mai bis zum 4. Juni.

Luxus für Alle:
Sammle Punkte + Meilen ohne Ende mit dem Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.

Vorheriger ArtikelLondon Auckland für unter 430 Euro
Nächster ArtikelDie Payback Tipps der Woche
Meilen sammeln waren für mich das erste Mal von Interesse, als ich mit 16 Jahren für 1 Jahr nach Neuseeland geflogen bin. Kurz darauf ist auch meine Schwester nach Neuseeland gezogen und konnte nach einigen Hin- und Rückflugen das erste Mal in die Business Class upgraden, was mich hellhörig (und auch leicht neidisch) gemacht hat. Noch heute fliege ich gerne in den Urlaub, bin auf Grund von Studium und Arbeit aber kein Vielflieger. Beste Grüße aus Berlin Tibor