Malediven Geheimtipp: Le Méridien Maldives Resort & Spa

Le Méridien Maldives Resort & Spa Velaa Pool
Le Méridien Maldives Resort & Spa Velaa Pool Foto: Le Méridien Maldives Resort & Spa

Le Méridien Maldives Resort & Spa ist das erste Haus der in Paris gegründeten Marke in einer der faszinierendsten Destinationen der Welt. Le Méridien ist Teil des 30 außergewöhnliche Marken umfassenden Portfolios von Marriott Bonvoy.

Das Resort mit seinen 141 Villen befindet sich auf Thilamaafushi im südlichen Teil des Lhaviyani-Atolls und feiert die Malediven in all ihrer Pracht – Menschen, Natur und Kunst, versetzt mit dem typisch europäischen Le-Méridien-Flair und Schick.

Es ist der perfekte Ort für Gäste, um den Alltag gegen eine glamouröse Auszeit einzutauschen, bei der es ausdrücklich erwünscht ist, ohne Termine in den Tag hineinzuleben und zu genießen.

Der Name der neun Hektar großen Insel Thilamaafushi bedeutet in der lokalen Sprache der Malediven, Dhivehi, so viel wie „Insel umgeben von einer großen Lagune“.

Das naturbelassene Eiland begegnet Besuchern als Oase voll heimischer Flora und Fauna, umgeben von einer schimmernden Lagune und Korallenriffen, an denen sich unzählige Meereslebewesen tummeln, darunter Mantarochen und Schildkröten.

Du erreichst das Resort in 35 Minuten bequem mit dem Wasserflugzeug vom Velana (MLE) International Airport in Malé aus.

Zeitlos schickes Design im Le Méridien Maldives

Explore Spa im Le Méridien Maldives Resort & Spa
Explore Spa im Le Méridien Maldives Resort & Spa Foto: Le Méridien Maldives Resort & Spa

Das Design enthält Anspielungen auf die Entstehung des Malediven-Archipels und spiegelt die einzigartige Topografie des Atolls, die umliegenden Riffe, Korallengärten, das Meeresleben und die als „Thilas“ bekannten Unterwasserzinnen wider.

Innen- und Außendesign zelebrieren Leben, Kultur und einzigartige Natur der Malediven und versetzen diese Elemente mit der für Le Méridien typischen Mid-century- und Bauhaus-Ästhetik.

Das Ergebnis: ein Resort ganz in Harmonie mit der natürlichen Umgebung.

Le Méridien Maldives Resort & Spa umfasst 141 Villen, inmitten der tropischen Landschaft und auf dem Wasser verstreut, jeweils mit herrlichem Blick auf die unberührten Strände, das Meer bzw. die türkisfarbene Lagune.

Die Villen mit wahlweise einem, zwei oder drei Schlafzimmern verbinden Kunst und industrielles Design mit klaren Linien, neutralen Farbtönen und kontrastierenden erneuerbaren Materialien, die Schlichtheit, Offenheit und Funktionalität unterstreichen.

Zu den weiteren Features zählen der Explore Spa by Le Méridien sowie zwei Infinity-Pools.

Noch günstiger: Le Méridien Maldives ab 40.000 Bonvoy Punkte buchen

Ich liebe Luxus, vor allem wenn er unschlagbar günstig ist. Das 154-Villen-Resort Le Méridien Maldives liegt abgeschieden im Süden des Lhaviyani-Atolls auf der natürlichen Insel Thilamaafushi in einem der faszinierendsten Reiseziele der Welt.

Ich habe mir diese Perle unter den Marriott Bonvoy Hotels angeschaut und mich verliebt. Wenn du Ruhe und Entspannung suchst, bist du hier genau richtig. Und wenn du Delphine beobachten willst, dann gibt es wenige Orte auf den Malediven an denen du eine höhere Trefferquote hast.

Das fantastische Resort bietet in den Monaten Mai bis Oktober 2024 hervorragende Raten mit Marriott Bonvoy Punkten. Im Normalfall kostet hier eine Nacht, im Mai 2024, rund 490€, was auch noch sehr günstig ist. Du kannst aber eben auch mit Marriott Bonvoy Punkten buchen. Die Nacht gibt es derzeitig ab sagenhaft günstigen 40.000 Punkten für die 1-Bedroom-Beach Villa für 2 Personen inklusiv Frühstück. Das ist noch einmal 1.600 Punkte günstiger als vor einigen Wochen. Halb- oder Vollpension kannst du selbstverständlich dazu buchen.

Zwar fallen die drei Monate in die sogenannte Regenzeit, doch auch ich war in der Regenzeit im Le Méridien und hatte fast immer strahlenden Sonnenschein. Wie auf dem Foto beim abwechslungsreichen leckeren Frühstück. Dies Bonvoy Angebot würde ich mir nicht entgehen lassen – und vielleicht sehen wir uns, denn ich werde auch einige Tage buchen. Am besten buchst du 5 Nächte, denn dann zahlst du mit deinen Marriott Bonvoy Punkten nur 4.

Eine Fülle an neuen Erlebnissen erwartet dich

Räume zu erschaffen, die Menschen miteinander ins Gespräch kommen lassen und faszinieren, war während des gesamten Designprozesses des Resorts von zentraler Wichtigkeit. Dreh- und Angelpunkt bildet der Waves Lifestyle Hub, ein zentraler „Wohlfühlort“ inmitten unberührter Landschaft und mit atemberaubendem Meerblick.

Dieser kleine, feine Lifestyle-Bereich umfasst ein zum Meer hin ausgerichtetes Fitnessstudio und einen erhöht im Grünen gelegenen Yogapavillon sowie das Waves Café, ein interaktives Atelier mit Schwerpunkt auf lokale zeitgenössische Kunst.

In einem Laden gibt es handgefertigte und moderne Lifestyle-Produkte zu kaufen.

Ein Mix aus Kultur- und Lifestyle-Angeboten im Hotel soll die hohe Kunst des Reisens zelebrieren und den Gästen die Destination näherbringen.

Le Méridien Maldives-Waves Lifestyle Hub Creative Arts Studio
Le Méridien Maldives-Waves Lifestyle Hub Creative Arts Studio Foto: Le Méridien Maldives Resort & Spa

Der Marine Hub des Resorts wartet mit diversen Naturschutzaktionen auf, etwa zum Schutz von Mangroven und Seegras oder dem Bestimmen von Schildkröten und Schnorcheln mit der Meeresbiologin.

Hier haben Teilnehmer sogar die Möglichkeit, einer Schildkröte einen Namen zu geben. Entdeckungsfreudige erwarten am Hausriff vier Tauchplätze und ein Thila (Unterwasserberg).

Dort tummeln sich unzählige Lebewesen wie grüne und Karettschildkröten, verschiedene Stachelrochen, Schwärme bunter Fische und viele andere Riffbewohner.

Es können auch Ausflüge zu weiter entfernten Unterwasserrevieren unternommen werden. Insgesamt verfügt das Atoll über 50 Tauchreviere und Thilas.

Die Privatinsel des Resorts, Bodu Finolhu, besticht durch viel tropisches Grün und einen durchgängigen Strand, der das Eiland umrahmt – perfekt zum Entspannen.

Familien können die Angebote des Le Méridien Family and Kids‘ Hub nutzen, sei es auf einer Tag- oder Nachtwanderung auf Naturlehrpfaden, beim Lauschen volkstümlicher Geschichten oder bei Kunstkursen im Zeichen von Nachhaltigkeit.

Auch im Gewächshaus darf gemeinsam angepackt werden, etwa beim Anpflanzen von Grünzeug, beim Ernten und beim Kochen.

Einzigartig im Le Méridien Maldives Resort & Spa ist das speziell geschaffene Thilamaafushi Marine Master’s, welches das Interesse des Nachwuchses für die Umwelt wecken soll in der Hoffnung, dass diese für künftige Generationen erhalten bleibt.

Das Programm lässt sich auf alle Altersgruppen, vom Kleinkind bis zum Teenager, hin anpassen und modulweise oder komplett absolvieren.

Unter der Leitung der resorteigenen Meeresbiologin werden Themen wie Atoll-Topographie, das Bestimmen von Korallen und das Überwachen von deren Zustand, das Bestimmen von Schildkröten und – für junge Erwachsene – der Schutz von Rochen und Haien behandelt.

Lecker essen im Le Méridien Maldives Resort & Spa: Internationale Aromen mit lokaler Note

Restaurant Tabemasu im Le Méridien Maldives Resort & Spa
Restaurant Tabemasu im Le Méridien Maldives Resort & Spa Foto: Le Méridien Maldives Resort & Spa

Gäste können aus sechs Restaurants und Bars mit einem Menü aus internationalen Spezialitäten und lokalen Produkten wählen: Inspiriert von japanischen Fischerdörfern und Wasserlaternen lockt das Signature Restaurant Tabemasu mit einem Teppanyaki-Counter und einem eigenen Pavillon im Freien, wo ein meisterhaft zubereitetes Omakase-Degustationsmenü serviert wird.

Am dortigen Strandabschnitt findet auch die Le-Méridien-Aktion „Au Soleil“ im Rahmen der wöchentlichen kulinarischen Resort-Veranstaltungen statt. „Au Soleil“ verleiht der „Golden Hour“, also der magischen Zeit kurz vor Sonnenuntergang, eine Prise Sommerfeeling durch europäisch inspirierte kleine Gerichte (petits plates), Rosé-Cocktails und hausgemachtes Gelato oder Sorbet von Le Scoop by Le Méridien, serviert zu Live-Musik und dem Rauschen der Wellen.

Unter Banyan-Bäumen und sanft wiegenden Palmen verwöhnt das Waves Café mit bewusst gesunder Küche, wobei der Schwerpunkt auf Bio-Produkten direkt vom Erzeuger liegt.

Die Velaa Bar + Grill am Pool setzt auf frisch gemixte Cocktails und leichte Gerichte zum Genießen in der Sonne.

Abends gibt es gegrillte Meeresfrüchte, Fleisch und Köstlichkeiten aus dem Holzofen.

Der Le Méridien Hub versteht sich als Kreativtreffpunkt. Dank der Zusammenarbeit mit illy sind dort vom Barista individuell zubereitete Kaffeespezialitäten erhältlich.

Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch das Turquoise, eine Art Marktplatz am Strand, wo Gäste vom Frühstück bis zum Abendessen aus einer Vielzahl internationaler und lokaler Gerichte wählen können.

Das spanisch-inspiriertes Restaurant Riviera Tapas & Bar

Das Restaurant Riviera Tapas & Bar im Le Méridien Maldives Resort & Spa entführt seine Gäste in die lebhaften Straßen Südspaniens. Hier erwacht das Gefühl langer spanischer Sommertage im malerischen Lhaviyani Atoll.

Ursprünglich als Riviera Bar bekannt, erstrahlt das Restaurant nach einer Renovierung in neuem Glanz. Es bietet nun ein individuelles Lunch- und Dinner-Menü, das die entspannte spanische Lebensart und die vielfältigen Aromen der iberischen Halbinsel zelebriert.

Offen von 11 bis 24 Uhr, verwandelt sich die Riviera Tapas & Bar vielseitig. Von einer lockeren Lounge-Atmosphäre am Tag mit Pool- und Strandstärkungen bis hin zu einem schicken Spot für ein abendliches Dinner oder den Sunset-Cocktail mit Blick auf den Indischen Ozean.

Die Gäste des Le Méridien Maldives Resort & Spa können dank der neuen Sitzgelegenheiten, von Pool-Cabanas bis hin zu Restaurantplätzen, die kulinarischen Kreationen aus Katalonien in vollen Zügen genießen.

Ein neues Menü für unvergessliche Tage

Die individuellen Lunch- und Dinner-Menüs im Riviera Tapas & Bar garantieren unvergessliche Genusserlebnisse. Von Rosé-Genuss am Tag bis hin zu einem Sangria-Sunset-Cocktail vor dem maledivischen Sonnenuntergang – die Vielfalt der Aromen wird jeden Geschmack begeistern.

Neben dem traditionellen Aperitif mit modernem Touch erwartet die Gäste eine erlesene Wein- und Champagnerkarte. Dazu gesellen sich Petit-Plates, die lokale Aromen und katalanische Einflüsse vereinen. Tagsüber dürfen sich die Gäste auf frische Austern und Meeresfrüchte, begleitet von Pimientos del Padrón, Iberico Schinken oder Carpaccio, freuen.

Die Mittagskarte wird um katalanische Fladenbrote mit verschiedenen Beilagen sowie um Grill-Spezialitäten ergänzt. Abends verwandelt sich das Menü in eine Huldigung an den Süden Spaniens mit Paella oder andalusisch inspirierten Calamari.

Der Explore Spa: Wellness-Angebote für Jung und Alt

Explore Spa im Le Méridien Maldives Resort & Spa
Explore Spa im Le Méridien Maldives Resort & Spa Foto: Le Méridien Maldives Resort & Spa

Im Familienurlaub können sich nicht nur die Eltern ausgiebig verwöhnen lassen, denn für Kinder gibt es auch ein speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmtes Spa-Menü.

Mutter und Vater genießen zur selben Zeit beispielsweise die Le Méridien Discovery Massage, die sich auf die traditionsreichen, lokalen Heilmethoden aus der Region des Indischen Ozeans besinnt.

Dank des Family Times Spa-Pakets lässt sich die gemeinsame Erholungszeit für Groß und Klein individuell zusammenstellen.

Wer seinem Körper einen ganzheitlichen Energieschub geben möchte, der bucht ein vier- oder siebentägiges Wellness-Retreat – Yoga und Meditation, Massagen, private Fitnesskurse und dazu vitalisierende, auf das individuelle Programm abgestimmte, Smoothies sorgen für Wohlbefinden rundum.

Der preisgekrönte Explore Spa, dessen Behandlungsräume über der türkisfarbenen Lagune schweben und den Blick auf die darunter liegenden Korallengärten eröffnen, hat sein umfangreiches Angebot ab Januar 2023 weiter ausgebaut.

Wellnessangebote für die ganze Familie sowie für werdende Mütter, neue Signature-Anwendungen und mehrtägige Wellness-Retreats stehen nun auf dem Spa-Menü.

Fünf Stunden reine Spa-Erholung mit den Liebsten: das Family-Times-Paket ermöglicht es jetzt die Urlaubstage in vollen Zügen zur Entspannung zu nutzen.

Entweder an einem oder auf mehrere Tage des Aufenthalts verteilt, können alle Familienmitglieder aus einer großen Auswahl an verschiedenen Behandlungen wählen.

Für Kinder zwischen 5-12 Jahren lockt dabei zum Beispiel die Magic Massage, die für jedes Kind nach Wünschen personalisiert wird.

Fruchtige Gesichtsmasken, die die Kinderhaut und –Augen zu strahlen bringen, warten beim Fabulous Facial, und die Fußmassage Twinkle Toes mit Kokosöl gönnt kleinen Füßen nach einem langen Tag am Strand eine verdiente Auszeit.

Während die Kleinen ihr allererstes Spa-Erlebnis genießen, tauchen Eltern in die einzigartigen lokalen Heiltraditionen ein, die in den Gemeinden rund um den Indischen Ozean ihren Ursprung haben.

Die 60- oder 90-minütige Discovery Massage verbindet beispielsweise Aromatherapie mit einheimischen Ritualen, während die 30-minütige Maldivian Glow Exfoliation mit einem sanften Kokosnuss- und Meersalz-Peeling die Haut hydratisiert und zum Strahlen bringt.

Eine sanfte Massage mit reinem Kokosöl, die Gelenke entlasten und Nacken- und Rückenschmerzen lindern kann, erwartet zudem werdende Mütter bei der Mother to be-Anwendung.

Le Méridien Maldives Resort & Spaerwartet dich ein umweltbewusstes Hideaway mit einheimischer Flora und Fauna, umgeben von einer schimmernden Lagune und Korallenriffen, in denen es von Meeresleben wimmelt. Damit diese Artenvielfalt nicht nur erhalten bleibt, sondern gedeiht, hat sich Le Méridien Maldives Resort & Spa im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie „Serve 360“ von Marriott International zu mehr ökologischem Bewusstsein verpflichtet.

Frisches Trinkwasser aus dem Ozean durch Umkehrosmose

Bodu Finolhu Private Island Le Méridien Maldives Resort & Spa
Bodu Finolhu Private Island © Le Méridien Maldives Resort & Spa

Die abgelegene Lage des Resorts stellt eine Herausforderung dar, wenn es um die Versorgung mit Frischwasser geht; die Entsalzungsanlage überwindet dies, indem sie Meerwasser in Trinkwasser umwandelt. Durch Umkehrosmose ist das gereinigte Wasser als stilles und kohlensäurehaltiges (sprudelndes) Wasser erhältlich.

Die Anlage verfügt über zwei getrennte Zapfstellen; eine liefert gekühltes stilles Wasser, die andere sprudelndes. Das Wasser wird dann in wiederverwendbare Glasflaschen der Marke Le Méridien umgefüllt, um die Zimmer und Restaurants zu versorgen. In jeder Gästevilla befinden sich zwei kostenlose Flaschen, die täglich aufgefüllt werden.

Vom Abfall zum Rohstoff: Effiziente Recycling-Methoden

Lebensmittelabfälle werden in einer hochmodernen Anlage in Kompost umgewandelt, der im gesamten Landschaftsbau des Resorts verwendet wird. Die Kompostierungsmethode ist ein automatischer Prozess der Dehydrierung, und Mikroben zersetzen die Lebensmittelabfälle. Dabei ist das System in sich geschlossen, wodurch kein Geruch oder sichtbarer Rauch freigesetzt wird.

Mit dieser Methode können bis zu 200 Kilogramm Abfall pro Tag kompostiert werden. Darüber hinaus setzt das Resort als Teil der Recycling- und Reduktionsstrategie einen Glasflaschen-Zerkleinerer ein: Wenn Flaschen für Hygiene- und Aufbewahrungslösungen notwendig sind und keine alternative Möglichkeit der Wiederverwendung besteht, werden diese zerkleinert, um das Volumen zu reduzieren. Das gemahlene Glaspulver kann in Zementblöcken wiederverwendet werden und fließt in den Kunstunterricht des Resorts ein.

Die Kraft der Sonne zunutze gemacht: 480-Kilowatt-Solarpanel-System

Solarmodule wurden auf allen Dächern sowie auf der Rückseite des Hauses installiert, zusätzlich zur solarbetriebenen Beleuchtung entlang der Gästewege in der Nacht, was zu einer deutlichen Reduzierung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen beiträgt. Insgesamt wurden 1.500 Solarmodule auf dem Grundstück installiert (320wp pro Modul).

Die Solarpanel-Initiative des Resorts ist eine der größten auf den Malediven, wobei ein großer Prozentsatz der Energie des Resorts durch Solarenergie gedeckt wird. Das Resort schätzt eine Kostenersparnis von 700 bis 1.200 Litern Diesel pro Tag für das gesamte Resort oder ca. 438.000 Liter pro Jahr.

Luxus für Alle:
Sammle Punkte + Meilen ohne Ende mit dem Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.