Payback Fuel & Go bei Aral: An der Zapfsäule bezahlen

Aral Payback Fuel & Go

Mit dem Service Fuel & Go bieten dir Payback und Aral die Möglichkeit nach dem Tanken direkt an der Zapfsäule mobil zu zahlen. Wenn du es noch nicht ausprobiert hast, wird es höchste Zeit.

Bis zum 28. November 2021 um 23:59 Uhr wird auf deine erste Transaktion mit Payback Fuel & Go bei Aral mit 500 Extra-Punkten belohnt. Das ist aber noch nicht alles. Bis zum Jahresende bekommst du 10fach Payback Punkte auf jeden Tankvorgang, den du bei Aral mobil mit Fuel & Go bezahlst.

Aral und Payback bieten dir das Bezahlen von Kraftstoffen direkt an der Zapfsäule seit März 2021 an. Der Service mit dem Namen „PAYBACK Fuel & Go“ wurde in einem ersten Schritt an rund 400 ausgewählten Aral Tankstellen deutschlandweit eingeführt. Mittlerweile kannst du an über 2.000 Tankstellen mobil zahlen ohne an die Kasse zu gehen.

So funktioniert bei Aral Fuel & Go: Zahlen und Payback Punkte sammeln

Zur Nutzung von „PAYBACK Fuel & Go“ wird der Service an der Aral Tankstelle in der PAYBACK App geöffnet, die entsprechende Zapfsäule und der Wunschbetrag oder die Wunschmenge gewählt. Nach dem Tanken wird in der App über die technische Funktionalität von PAYBACK PAY bezahlt, gleichzeitig werden Punkte gesammelt. Du sparst dir also den Weg zur Kasse und kannst den ganzen Bezahlvorgang direkt an der Zapfsäule abwickeln.

  • Mit der Mobile Payment Lösung Payback Fuel & Go kann die Tankfüllung an der Aral Tankstelle einfach und sicher mit der Payback App & Payback Pay mobil bezahlt werden.
  • Einfach Coupon aktivieren und in der Payback App unter Payback Go bei Aral einchecken.
  • Dann Payback Fuel&Go anklicken: Säule wählen, dann Autorisierung und Zahlung abwarten.
  • Jetzt erst: Zapfpistole entnehmen, tanken und punkten.

Der Coupon mit 500 Extra-Punkten kann nicht nachträglich und nur einmal pro Punktekonto eingelöst werden. Gültig an allen teilnehmenden Aral Tankstellen. Deine Extra-Punkte werden dir etwa nach ca. 2 Wochen gut geschrieben. Die Verbuchung der 10fach Punkte für jede Fuel & Go Transaktion bis 31.12.2021 erfolgt automatisch nach dem Tankvorgang. Hier ist keine Coupon Aktivierung nötig.

Die Kombination mit anderen Coupons für Kraftstoffe ist nicht möglich. Die aktuelle Payback PAY Promotion bei der du 15fach Punkte mit PAY sammeln kannst, dürfte jedoch funktionieren. Und seitdem du bei PAY eine Kreditkarte hinterlegen kannst, bekommst du auch Payback Punkte für das Bezahlen mit deiner Payback American Express bei Aral, wenn du mobil mit PAY zahlst.

Du solltest aber wissen, dass für Nutzer von Aral Tankkarten besondere Regelungen gelten. Genauere Infos findest du unter www.aral.de. Nutzer von Flottenkarten wie UTA, DKV und ROUTEX-Karten anderer Anbieter können keine PAYBACK Punkte sammeln.

Keine News mehr verpassen:
Hol dir den Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.

Vorheriger ArtikelThe Tribune Hotel in Rom by Hyatt
Nächster ArtikelMehr Cashback und mehr Punkte: Shoop und ALL Accor
Angefangen hat die Leidenschaft mit Überschall: Ein Trip zu zweit mit der Concorde von London nach New York, zurück in der First Class und drei Nächte im Waldorf Astoria - ein absolutes Reisehighlight im Wert von weit mehr als 10.000 Euro komplett auf Meilen gebucht. Statt 500 Meilen und 1.000 Hotelpunkten einfach mal 5.000 Meilen und 5.000 Hotelpunkte einsacken? Mit den richtigen Strategien wird’s ganz einfach. Ulf-Gunnar, beschäftigt sich seit dreissig Jahren mit Meilenprogrammen auf der gesamten Welt, geniesst VIP-Treatment in den meisten Hotels der Welt und ist zeitgleich Inhaber des höchsten VIP-Status in allen drei großen Flugallianzen. Er kennt sich in der Welt von Punkten, Statusmeilen und Upgrades aus und gibt seine Tipps und Strategien weiter.