Bonusmeilen bei Alitalia und günstig Business Class – Wer traut sich?

Bonusmeilen bei Alitalia: Alitalia liegt in den letzten Zügen, noch existiert die Airline allerdings. Und solange dort auch noch Menschen arbeiten, läuft die Maschine weiter und Flugzeuge heben ab. In der Realität expandiert sie grade sogar auf der Langstrecke! Und so gibt es jetzt einige Angebote von der italienischen Airline. Je nachdem wie weit du fliegst, kannst du jetzt eine gute Menge Prämienmeilen für deinen nächsten Flug verdienen.

Bonusmeilen bei Alitalia: Das Angebot

Dieses Angebot haben wir ja bereits vor einer Woche beleuchtet, es funktioniert aber noch immer, da es bis zum 31. Juli gültig ist. Bis dahin hast du Zeit, dir ein One-Way oder Return-Ticket von/nach Italien zu kaufen. Insgesamt gibt es 3 verschiedene Kategorien: Domestic, Medium Haul und Long Haul.

Domestic Flights

Die Domestic Flights sind natürlich alle innerhalb Italiens. Die verfügbaren Strecken sind:

Rom: Milan; Catania; Genoa; Turin, Venedig; Neapel; Bari

Milan: Catania; Palermo; Milan

Und für jeden Flug gibt es 2.000 Meilen.

Medium Haul Flights

Die Medium Haul Flights sind die mittlere Langstrecken Flüge. Das bedeutet innerhalb Europas und auch noch im Nahen Osten. Abflug / Ankunft läuft wieder über die Flughäfen in Rom und Milan. Die möglichen Strecken, für die du jeweils 4.000 Prämienmeilen gutgeschrieben bekommst, sind hierbei:

Rom: Paris, Kairo, Beirut, Tel Aviv, Malaga, Amsterdam, London und Tirana in Albanien

Milan: London, Amsterdam

Italiens charme ist groß
Long Haul Flights

In dieser Kategorie befinden sich die Langstrecken Flüge, für die es dann direkt die angekündigten 10.000 Prämienmeilen gibt. Die Langstrecke fliegt beispielsweise nach Amerika oder Südamerika.

Von Rom aus geht es nach: Buenos Aires, Santiago de Chile, New York, Mexico City, Los Angeles, Boston, Teheran und Miami.

Von Milan aus kommst du nach: New York und Tokyo.

Für die Langstrecke bekommst du dann auch automatisch 10.000 Meilen gutgeschrieben.

Bonusmeilen bei Alitalia: Das Angebot 2

Das oben stehende Angebot wurde jetzt in einer leicht abgewandelten Form erneut gelaunched. Was dahinter die Motivation ist kann ich auch nicht sagen. Vielleicht haben es die Chefs bei Alitalia sehr eilig, noch einen größtmöglichen Umsatz zu verzeichnen, bevor es mit der Fluglinie zu Ende geht. Oder vielleicht möchten sie das Ende einfach nur weiter nach hinten schieben. Wie dem auch sei, das Angebot Nr 2. ist recht simpel.

Denn wieder gibt es die gleichen 3 Kategorien wie vorher. Also Domestic, medium- und long haul Flüge. Allerdings sind diese an keine festen Flughäfen mehr gebunden, sondern gelten unabhängig vom Zielort.

Bonusmeilen bei Alitalia

Und so sieht die Promotion dann offiziell aus:

Die Meilenwerte haben sich also leicht geändert. Für die Domestic Flüge gibt es 1.000 Meilen mehr, für medium 2.000 mehr und für long haul bekommst du 1.000 Bonusmeilen bei Alitalia weniger. Wer also keinen Langstrecken Flug vor sich hat, sollte lieber dieses Angebot nutzen. Wobei dieses „nutzen“ vermutlich automatisch bei der Buchung stattfindet. Denn es gibt keine spezielle Promotion Website, über die gebucht werden muss.

Zur Angebotsseite kommst du allerdings hier.  Und die Aktion ist gültig für Ticketkäufe bis zum 14 Juli und Flüge vom 1. Juli bis zum 31. August

Günstig in die Business Class

Um dieses Angebot wahrzunehmen musst du dir bis zum 23. Juni deinen Flug in der Business Class gebucht haben. Von München nach Rom kostet ein Ticket beispielsweise nur 299€. Allerdings ist die Entfernung natürlich auch extrem gering, sodass es sich kaum noch lohnt.

Ein etwas interessanteres Angebot ist hier der Flug nach Tel Aviv ab 599€ oder Tunis für nur 449€. Da bist du schon ein bisschen länger unterwegs und hast die Chance, die Business Class von Alitalia einmal richtig auszukosten. Und die kommende Insolvenz ist in diesem Zusammenhang extrem traurig, da die Business Class und vor allem das Essen dort, absolut großartig waren.

Der Reisezeitraum innerhalb Europas ist dabei vom 15. Juni bis zum 19. Dezember. Und international vom 11. September bis zum 15. März 2018.

Hier kommst du zum Angebot. Und hier kannst du noch einmal ein Blick auf das leckere Essen in der Alitalia Business Class werfen:

Bonusmeilen für dich & Gläubigerschutz in den USA – Fazit

Oh ja, eine Buchung mit Alitalia ist definitiv nicht risikoärmer geworden in den letzten Tagen. Denn tatsächlich musste die Airline in Amerika ihren Gläubigerschutz nach Chapter 15 aktivieren, um überhaupt weiterhin am JFK Airport in New York landen zu dürfen. Jetzt haben sie knapp eine Woche Zeit, einen neuen Plan vorzulegen, wie die Schulden abgebaut werden könnte. Das dürfte allerdings schwierig werden.

„Der New Yorker Flughafen JFK hatte die Fluglinie informiert, dass die Verträge per 13. Juni auslaufen, sollte sie ihre Rechnungen nicht bezahlen. Der amerikanische Telekommmunikationsanbieter von Alitalia setzte eine Frist bis zum 20. Juni und drohte, Telefon und Internet abzustellen.“ (aerotelegraph)

Obwohl in der Vergangenheit schon mehrere große Fluglinien in einen Gläubigerschutz getreten sind, wie z.B. United, Delta und Air Canada wage ich ganz stark zu bezweifeln, dass Alitalia den Bogen noch kriegt. Und deshalb würde ich persönlich dazu raten, nur das erste Angebot wahrzunehmen. Wer allerdings eine Spielernatur ist, der darf natürlich auch gerne spielen. Auf eigenes Risiko, versteht sich.

Zu dem sehr informativen und interessanten Artikel von aerotelegraph kommst du hier.

Alitalia Meilen mit Kaligo

Aber es gibt auch noch eine Aktion von Kaligo und Alitalia. Doch dabei dreht es sich natürlich um Hotels und nicht mehr ums fliegen. Und so funktioniert´s:

Meilen sammeln für Hotel Buchungen

Du bekommst 1.000 Bonusmeilen wenn du deine erste Kaligo Buchung zwischen den 15. Juni und 15. August abschließt.

Du bekommst 9.000 Bonusmeilen, wenn du in diesem Monat über 1.000€ ausgibst.

Und noch dazu gibt´s natürlich 500-1.000 Meilen pro Nacht in deinem Hotel.

Wenn du nicht weißt was Kaligo ist, kannst du das hier nachlesen.

Luxus für Alle:
Sammle Punkte + Meilen ohne Ende mit dem Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.

1 Kommentar