Die 21.000 Dollar First Class Suite von Emirates

Derzeit kursiert ein Video im Netz, dass alle Normalsterbliche in die Welt der First Class von Emirates entführt. Über 7 Millionen Klicks hat es bereits – dabei ist es erst seit 2 Tagen online!

Wer ist das überhaupt?

Es handelt sich um ein Video aus dem Vlog (Videoblog) von Casey Neistat, einem Videoblogger aus den USA mit über 4 Millionen Youtube Followern, der 2016 auch zum „GQ Man of the Year“ in der Kategorie Social Media gekürt wurde. Sein gesamter Youtube Channel hat mittlerweile die eine Milliarde Views geknackt. Es kann daher wohl kaum ein Zufall sein, dass gerade er ein kostenloses Upgrade von der Business in die First Class von Emirates erhielt und darüber in mehreren Videos berichtet.

Duschen sind Teil der Privilegien der Emirates First Class
Duschen sind Teil der Privilegien der Emirates First Class

Worum geht es?

Im Video vom 19.09.2016 geht er nun minutiös alle Vorteile seiner First Class Lounge durch. Er filmt dabei detailliert alle Ecken seiner verschließbaren Suite, das Menü inklusive Kaviar und seinen ersten Besuch der Dusche über den Wolken. Über 9 Minuten lang lobt er das Angebot von Emirates dabei in höchsten Tönen.

Bessere Werbung kann Emirates eigentlich nicht haben. In so fern wage ich es zu bezweifeln, dass hier alles ganz zufällig abgelaufen ist. Schlussendlich ist es aber auch egal. Neistat kann sich über den Flug freuen (die Vorteile sind ja in der Tat offenkundig) und ob er nun noch eine Extraprämie erhalten hat oder nicht, diese Art von Guerilla Marketing ist nun ja nicht mehr ganz neu. Günstiger als die 16 Millionen EUR, die in die Kampagne mit Jennifer Aniston geflossen sind (4 Millionen davon allein für ihr Honorar), wird es allemal sein. Neistat produziert die Videos immerhin selbst und bringt sein gesamtes Equipment selbst mit. Für Emirates dagegen, wenn es denn nun so stattgefunden hat, wie es kommuniziert wird, ist es gerade mal ein Upgrade, was das Unternehmen ja an sich nichts kostet. Clever!

Auf jeden Fall lohnt sich das Video für alle, die bisher von Vorhängen und Crew Personal immer am betreten des exklusiven First Class Bereichs abgehalten wurden. Ihr könnt es euch hier anschauen! Viel Spaß und am besten ein Glas Sekt dazu nehmen, damit ihr nicht zu traurig werdet. 😉

Upgrade Guru folgen lohnt sich!

Wer auch mal in den Genuss eines First Class Tickets kommen möchte: Einfach regelmäßig dem Upgrade Guru folgen und brav Meilen sammeln. Dann habt ihr bald ein Upgrade zusammen gespart und müsst nicht mehr auf den Zufall hoffen um hochgestuft zu werden. Alles eine Frage der Organisation!

Wer es nicht aushalten kann und sofort auch buchen möchte, kann dies hier tun. No Problemo.

Was haltet ihr vom Video? Denkt ihr, dass das echte Freude ist? Oder einfach gut inszeniert? Würdet ihr 21.000 Dollar für ein First Class Ticket zahlen?

Luxus für Alle:
Sammle Punkte + Meilen ohne Ende mit dem Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.