So heben Sie Ihr LinkedIn-Profil hervor

So heben Sie Ihr LinkedIn-Profil hervor
So heben Sie Ihr LinkedIn-Profil hervor / Foto de Souvik Banerjee en Unsplash

Es ist unbestreitbar, dass das Internet immer mehr an Bedeutung gewinnt. Unternehmen nutzen es in Scharen, Menschen finden ihre Jobs online, und sogar akademische Einrichtungen nutzen soziale Medien, um Studenten zu rekrutieren.

Deshalb ist es wichtiger denn je, dass Ihr Profil auf LinkedIn hervorsticht. Im Gegensatz zu Ihrer Facebook-Seite geht es in Ihrem Profil nicht um Sie, sondern um Ihren Arbeitgeber. Sie geben nicht bekannt, was Sie gefrühstückt haben oder wie witzig ein Kommentar war, sondern Sie listen Ihre Fähigkeiten, Erfahrungen, Ausbildungen und Leistungen auf, damit andere sehen können, wie wertvoll Sie für ihr Unternehmen sind.

Wenn sich jemand ein LinkedIn-Profil ansieht, sieht er zuerst das Hintergrundfoto. Achten Sie darauf, dass es sich um ein professionelles Foto handelt! Verwenden Sie keine Urlaubsfotos oder Fotos von Haustieren (es sei denn, es hat etwas mit Ihrem Beruf zu tun). Als Zweites wird die Person Ihre Überschrift lesen. Achten Sie darauf, dass diese sowohl zutreffend als auch interessant ist (sagen Sie nicht einfach „Junior Web Developer“, wenn Sie auch Erfahrung im Marketing haben!) Drittens wird man Ihre Zusammenfassung/Erfahrungsbericht lesen.

Alle oben genannten Punkte sind also sehr wichtig. Hier sind einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten:

ps4 controller tasten

Erstellen Sie ein einladendes Titelbild

Sie brauchen ein Bild, das die Aufmerksamkeit potenzieller Arbeitgeber auf sich zieht und das die Ideologie eines Profis vermittelt. Ihr Titelbild sollte im Kontrast zu Ihrer Überschrift stehen und auf den Punkt bringen, worum es Ihnen geht. Ein solches Linkedin Titelbild kann leicht mit jeder seriösen Online-Design-Plattform erstellt werden.

Haben Sie eine angemessene Überschrift

Halten Sie sie kurz und prägnant. Dies ist das erste, was jeder sehen wird, also stellen Sie sicher, dass es genau das sagt, was Sie sagen wollen.

Verstehen Sie die Bedeutung der LinkedIn-Profil-URL

Sie sollten sich immer für eine professionelle, saubere und kürzere URL entscheiden. Und wenn Sie mehrere Profile und Websites haben, sollten Sie sicherstellen, dass auch diese gekürzt sind. Achten Sie auch darauf, dass sie einzigartig sind – kopieren Sie sie nicht aus sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter. Stellen Sie sicher, dass Ihre Links in direktem Zusammenhang mit Ihrem Profilbild stehen. Eine LinkedIn-Profil-URL sollte ein Link zu Ihrer Persönlichkeit, Ihren Werten und Erfahrungen sein, und nicht eine klobige URL eines Facebook-Profils.

Steuerpult mit Computern und Mikrofon.

Zeigen Sie Ihre Erfahrung

Unternehmen sind an Menschen mit Erfahrung interessiert – je mehr Sie haben, desto mehr werden Sie geschätzt. Listen Sie Ihre Projekte und Ausbildungen in umgekehrter chronologischer Reihenfolge auf. Führen Sie sie nicht zusammen in Ihrem Profil auf. Sie sollten auch die Daten angeben, an denen Sie dort waren, damit die Arbeitgeber sich ein Bild davon machen können, wie lange Sie schon für das Unternehmen tätig sind. Achten Sie darauf, dass Sie nicht lügen! Wenn Sie behaupten, dass Sie 5 Jahre dort gearbeitet haben, der Job aber nur ein Jahr gedauert hat, sollten Sie nur die Jahre angeben, in denen Sie dort gearbeitet haben.

Ihr Profilbild

Das Bild, das Sie für Ihr Profilbild auswählen, bestimmt, wie Sie auf LinkedIn wahrgenommen werden. Wählen Sie immer ein professionelles Bild, das Ihre derzeitige Arbeit und Ihren Job repräsentiert und auch Ihre Persönlichkeit zeigt.

Computertastatur

Anhänge

Stellen Sie nach Möglichkeit sicher, dass alle Ihre Links auf LinkedIn hochgeladen werden. Anhänge sind der einfachste Weg, dies zu tun und Ihr Profil professioneller zu gestalten. Sie können auch Bilder von Ihren anderen Social-Media-Profilen einbetten: Facebook, Twitter und Google+.

Sie müssen ein überzeugendes LinkedIn-Profil haben, das sich von anderen abhebt. Es zeigt, dass Sie einen interessanten Werdegang haben, was für jeden wichtig ist, der eine neue Stelle sucht. Sie müssen zeigen, dass Sie Erfahrung in relevanten Bereichen haben oder was Sie in Ihrer derzeitigen Position gelernt haben. Achten Sie darauf, Ihr Profil ständig zu aktualisieren und auf dem neuesten Stand zu halten, damit es Ihre aktuelle Arbeit und Ihren Karrierestand widerspiegelt.

Zeigen Sie Ihre anderen Hobbys

Wenn Sie gerne an Autos arbeiten oder Modellflugzeuge bauen, sollten Sie das auch zeigen. Wenn Sie sich für Reisen, Musik und Fotografie interessieren – zeigen Sie das! Jeder, der sich Ihr Profil ansieht, kann sich ein Bild davon machen, wer Sie sind und was Sie als Hobby betreiben.

Sie brauchen ein überzeugendes LinkedIn-Profil, das sich von den anderen abhebt. Es zeigt, dass Sie einen interessanten Werdegang haben, was für jeden wichtig ist, der eine neue Stelle sucht. Sie müssen zeigen, dass Sie Erfahrung in relevanten Bereichen haben oder was Sie in Ihrer derzeitigen Position gelernt haben. Achten Sie darauf, Ihr Profil ständig zu aktualisieren und auf dem neuesten Stand zu halten, so dass es Ihre aktuelle Arbeit und Ihren Karrierestand widerspiegelt.

Wenn möglich, stellen Sie sicher, dass alle Links zu Ihren persönlichen Projekten auf LinkedIn hochgeladen sind.

Ich hoffe, Sie haben verstanden, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil am besten optimieren können.

Luxus für Alle:
Sammle Punkte + Meilen ohne Ende mit dem Upgrade Guru Newsletter

Mit einem kostenlosen Upgrade Guru Newsletter Abonnement sicherst du dir immer aktuelle Tipps rund ums Punkte + Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Sammle Punkte + Meilen ohne Ende: Hier den kostenlosen Newsletter bestellen.