It’s a match: Easy bis zum Platinum Status bei Flying Blue

Das gemeinsame Loyalty Programm von Air France und KLM, Flying Blue, bietet dir eine Welt voller aufregender Möglichkeiten, Meilen zu sammeln und auszugeben. Erfahre hier, wie du mit Leichtigkeit den Himmel erobern kannst.
Das gemeinsame Loyalty Programm von Air France und KLM, Flying Blue, bietet dir eine Welt voller aufregender Möglichkeiten, Meilen zu sammeln und auszugeben. Erfahre hier, wie du mit Leichtigkeit den Himmel erobern kannst.

Flying Blue, das Treueprogramm von Air France und KLM, lädt dich zum Status Match ein.

Du hast einen Elite Status bei einer anderen Airline? Dann gucke schnell, ob du ihn mit einem Elite Status bei Flying Blue abgleichen kannst.

Flying Blue ist das Treueprogramm von Air France-KLM. Es wurde 2005 ins Leben gerufen und zählt heute weltweit mehr als 20 Millionen Mitglieder. Bei den Deutschen Bonus Awards wurde Flying Blue mehrfach ausgezeichnet.

Jetzt kannst du in den Flying Blue Silver-, Gold- oder Platinum-Status aufsteigen und danach zwölf Monate lang alle Elite- bzw. Elite Plus-Vorteile genießen. Dazu zählen etwa schnellere Sammelmöglichkeiten durch mehr Meilen beim höheren Status, sowie bevorzugtes Einchecken und Boarding, freie Sitzplatzwahl und Zugang zu den SkyTeam-Lounges sowie SkyPriority für Gold- und Platin-Mitglieder.

Flying Blue-Mitglieder, die einen Status in einem anderen Airline-Loyaltyprogramm haben, können den Status Match auf flyingblue.statusmatch.com beantragen. Kunden, die noch keine Flying Blue-Mitglieder sind, haben die Möglichkeit, sich zuvor auf der Website von Flying Blue anzumelden.

Welche anderen Airline-Status berechtigen für den Flying Blue Status Match?

In diesem Status Match sind zahlreiche Programme zugelassen. Von A wie Aer Lingus bis W wie WestJet. EineTabelle aller Programme und Statusstufen findest du in den FAQ. Hier einige der wichtigsten Programme.

Auffällig ist, dass nur bei Miles & More nicht zu Flying Blue Gold gematcht wird. Vielleicht ist das aber auch ein technischer Fehler. Ich werde es zügig für dich herausbekommen.

  • Miles & More
  • Miles & More Frequent Traveller → Flying Blue Silver
  • Miles & More Senator → Flying Blue Platinum
  • TAP Air Portugal Miles&Go
    • Miles&Go Silver → Flying Blue Silver
    • Miles&Go Gold → Flying Blue Gold
    • Miles&Go Navigator  → Flying Blue Platinum
  • British Airways Executive Club
    • Executive Club Bronze → Flying Blue Silver
    • Executive Club Silver → Flying Blue Gold
    • Executive Club Gold → Flying Blue Platinum
  • Turkish Airlines Miles&Smiles
  • Miles&Smiles Classic Plus → Flying Blue Silver
  • Miles&Smiles Elite → Flying Blue Gold
  • Miles&Smiles Elite Plus → Flying Blue Platinum

Gibt es eine Anmeldegebühr für den Status Match von Air France und KLM?

Die Gebühr, die du für deinen Match zahlen musst, richtet sich nach dem Status, den du bei Flying Blue erhalten möchtest.

  • 59€ für den Flying Blue Silver (SkyTeam Elite)
  • 199€ für den Flying Blue Gold (SkyTeam Elite Plus)
  • 399€ für den Flying Blue Platinum (SkyTeam Elite Plus)

Was hast du für Vorteile?

Die Vorteile eines Flying Blue Status können sich sehr leicht für dich rechnen. Interessant ist zum Beispiel, dass es schon ab Silver 1 Freigepäckstück gibt – und dass auch im günstigsten Tarif. Ein großer Unterschied zum Beispiel zu Miles & More. Hier wird dein Status nicht im Economy Light Tarif berücksichtigt. Das spart auf einem Hin- und Rückflug schon mindestens 60 Euro und somit die Gebühr für den Status Match.

Besonders interessant ist der Flying Blue Gold Status, denn mit dem hast du Zutritt zu allen Sky Team Lounges weltweit. Beantragen kannst du deinen Status Match jetzt einfach auf flyingblue.statusmatch.com.

Alle Vorteile der unterschiedlichen Status siehst du hier in der Übersicht von Flying Blue.

Wer macht den Flying Blue Status Match möglich?

Der Flying Blue Status Match wird von StatusMatch.com durchgeführt. Die Firma wurde 2019 in Singapur von Mark Ross-Smith und Partnern gegründet und ist eine automatisierte Plattform, die Fluggesellschaften und Hotels dabei unterstützt, hochwertige Kunden zu gewinnen und ihren Status beim Wechsel zu einer neuen Fluggesellschaft oder Hotelkette einfach abzugleichen. Aufsehen erregte StatusMatch.com zuerst mit einem Air Canada Status Match zu Star Alliance Gold. Die Bearbeitungsgebühren wurden bei diesem Match von der kanadischen Tourismusbehörde übernommen, um den Tourismus nach der Öffnung des Landes wieder anzukurbeln.

Mit Mark habe ich ein Interview geführt, in dem er erklärt So funktioniert ein Status Match.

Jetzt 3.000 PAYBACK Punkte gratis mit der kostenlosen PAYBACK American Express

  • Bis zu 3.000 PAYBACK Punkte als Willkommensbonus
  • Die Karte ist und bleibt kostenlos
  • Deine PAYBACK Punkte verfallen nicht mehr
  • Doppelte Punkte, wenn du mit der Karte bei PAYBACK Partnern zahlst
  • Bei allen anderen Ausgaben bis zu 2 PAYBACK Punkte pro 3 Euro
  • Sparen mit Amex Offers: Zusätzliche Rabatte + Bonuspunkte
  • [Hier bekommst du mehr Informationen]