YUNAR Alle Bonuskarten in einer App

YUNAR alle Bonuskarten in einer App

(Advertorial) Wie viele Bonuskarten trägst du eigentlich noch im Portemonnaie mit dir herum? Oder gehörst du auch zu denjeniegen, die gerne öfter einmal ihre Karte zu Hause vergessen? Das kannst du jetzt vergessen. Die Lösung ist da. YUNAR alle Bonuskarten in einer App.

Du kennst die Situation sicher. Gerade hast du deinen Einkauf erledigt, stehst an der Kasse und fängst an zu kramen.
Wo ist bloß deine Bonuskarte? Im Portemonnaie ist sie nicht. Wieder vergessen?

Mit YUNAR Alle Bonuskarten in einer App

YUNAR Alle Bonuskarten in einer App
Mit YUNAR Alle Bonuskarten in einer App: YUNAR, das Richtige für uns Punktejäger

Ab jetzt heißt es: Nix mehr mit Karte vergessen an der Kasse!

Denn Punkte nicht aufs Konto zu bekommen, weil man die Karte nicht dabei hat, gehört zu den Horrorvorstellungen eines jeden Punktesammlers.

Die Lösung heißt YUNAR und ist eine App, die du dir jetzt kostenlos im App Store herunterladen kannst.

In YUNAR* kannst du all deine Bonuskarten speichern und hast sie an einem Ort. Vor allem sparst du dir die ganzen Plastikkarten im Portemonnaie.

Bei einigen Programmen kannst du dir auch jetzt schon deinen aktuellen Punktestand anzeigen lassen.

Ich habe meine Bonuskarten schon eingegeben. Die Anwendung von YUNAR ist echt einfach und die App sieht auch noch cool aus.

Auf jeden Fall eine App, die mir das Leben leichter macht. Und dir auch.

Hier erfährst du alles über YUNAR & kannst dir YUNAR kostenlos herunterladen*.

* Die angezeigten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Damit unterstützt du unsere Arbeit. Für dich verändert sich der Preis aber natürlich nicht. Danke!

Vorheriger ArtikelMiles and More Meilenschnäppchen Februar 2019
Nächster ArtikelGünstig Business Class nach Australien und Neuseeland fliegen
Angefangen hat die Leidenschaft mit Überschall: Ein Trip zu zweit mit der Concorde von London nach New York, zurück in der First Class und drei Nächte im Waldorf Astoria - ein absolutes Reisehighlight im Wert von weit mehr als 10.000 Euro komplett auf Meilen gebucht. Statt 500 Meilen und 1.000 Hotelpunkten einfach mal 5.000 Meilen und 5.000 Hotelpunkte einsacken? Mit den richtigen Strategien wird’s ganz einfach. Ulf Total, beschäftigt sich seit dreissig Jahren mit Meilenprogrammen auf der gesamten Welt, geniesst VIP-Treatment in den meisten Hotels der Welt und ist zeitgleich Inhaber des höchsten VIP-Status in allen drei großen Flugallianzen. Er kennt sich in der Welt von Punkten, Statusmeilen und Upgrades aus und gibt seine Tipps und Strategien weiter.